Hauptmenü öffnen
Barefoot Films GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 2004
Sitz Berlin, Deutschland
Leitung Christian Specht (Geschäftsführer)[1]
Branche Filmproduktionsgesellschaft
Website www.barefootfilms.de
Stand: 26. April 2017

Die Barefoot Films GmbH ist eine deutsche Filmproduktionsgesellschaft von Til Schweiger mit Sitz in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die Barefoot Films GmbH wurde 2004 in Köln gegründet und anfangs von Filmproduzent Thomas Zickler geleitet. Als alleiniger Gesellschafter der Firma fungierte bereits damals Schauspieler Til Schweiger. Schweiger und Zickler hatten bereits in der Vergangenheit gemeinsam erfolgreiche Kinofilme, wie Knockin’ on Heaven’s Door (1997) oder Der Eisbär (1998) produziert.

Der erste Film der Barefoot Films war der Liebesfilm Barfuss (2005), bei dem Schweiger Regie führte. Mit Ausnahme des 2007 erschienenen Thrillers One Way von Regisseur Reto Salimbeni, wurden alle Filme des Unternehmens in deutscher Sprache gedreht.

Ende 2007 wurde der Firmensitz der Barefoot Films von Köln nach Berlin verlegt. Mittlerweile ist Christian Specht Geschäftsführer des Unternehmens.

Produzierte FilmeBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten