Barcelona Open Banc Sabadell 2014/Qualifikation

Qualifikationsrunde zum Tennisturnier der ATP World Tour 2014

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für die Barcelona Open Banc Sabadell 2014. Für das Turnier der Kategorie ATP World Tour 500 qualifizierten sich sechs Spieler in der Einzelkonkurrenz, welche in zwei Runden ausgemacht wurden. In der Doppelkonkurrenz wurde in diesem Jahr ebenfalls ein Platz im Haupttableu vergeben. Insgesamt nahmen 24 Spieler an der Einzel-Qualifikation sowie vier Doppel in der Doppel-Qualifikation teil. Diese fand am 19. und 20. April 2014 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Osterreich  Dominic Thiem qualifiziert
02. Frankreich  Stéphane Robert Qualifikationsrunde
03. Russland  Jewgeni Donskoi Qualifikationsrunde
04. Deutschland  Peter Gojowczyk 1. Runde

05. Russland  Andrei Kusnezow qualifiziert

06. Niederlande  Jesse Huta Galung Qualifikationsrunde
Nr. Spieler Erreichte Runde
07. Deutschland  Andreas Beck qualifiziert

08. Turkei  Marsel İlhan qualifiziert

09. Italien  Thomas Fabbiano 1. Runde

10. Kroatien  Ante Pavić 1. Runde

11. Ungarn  Márton Fucsovics Qualifikationsrunde

12. Italien  Matteo Viola qualifiziert

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

  Erste Runde Qualifikationsrunde
                         
1  Osterreich  Dominic Thiem 6 6    
   Kanada  Steven Diez 3 3    
  1  Osterreich  Dominic Thiem 7 6  
  11  Ungarn  Márton Fucsovics 5 3  
ALT  Niederlande  Boy Westerhof 4 6 3  
11  Ungarn  Márton Fucsovics 6 3 6  
                         
2  Frankreich  Stéphane Robert 6 7    
   Spanien  Enrique López Pérez 4 5    
  2  Frankreich  Stéphane Robert 6 4 5
  7  Deutschland  Andreas Beck 4 6 7
   Italien  Flavio Cipolla 4 4    
7  Deutschland  Andreas Beck 6 6    
                         
3  Russland  Jewgeni Donskoi 63 6 6  
   Spanien  Jordi Samper Montaña 7 3 3  
  3  Russland  Jewgeni Donskoi 65 1  
  12  Italien  Matteo Viola 7 6  
   Spanien  Gerard Granollers 4 2    
12  Italien  Matteo Viola 6 6    
                         
4  Deutschland  Peter Gojowczyk 7 2 1r  
WC  Spanien  Marc López 64 6 4  
  WC  Spanien  Marc López 7 6  
     Spanien  José Checa Calvo 5 2  
   Spanien  José Checa Calvo 6 3 7  
10  Kroatien  Ante Pavić 0 6 68  
                         
5  Russland  Andrei Kusnezow 7 6    
WC  Spanien  Oriol Roca Batalla 66 2    
  5  Russland  Andrei Kusnezow 6 7  
     Italien  Lorenzo Giustino 4 5  
   Italien  Lorenzo Giustino 2 6 6  
9  Italien  Thomas Fabbiano 6 3 1  
                         
6  Niederlande  Jesse Huta Galung 6 6    
WC  Spanien  Pol Toledo Bagué 4 1    
  6  Niederlande  Jesse Huta Galung 3 3  
  8  Turkei  Marsel İlhan 6 6  
WC  Spanien  Juan Lizariturry 2 6 4  
8  Turkei  Marsel İlhan 6 2 6  

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Niederlande  Jesse Huta Galung
Frankreich  Stéphane Robert
Lucky Loser
02. Indien  Somdev Devvarman
Kroatien  Ante Pavić
Lucky Loser

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

  Erste Runde Qualifikationsrunde
                         
1  Niederlande  Jesse Huta Galung
 Frankreich  Stéphane Robert
6 6    
   Italien  Flavio Cipolla
 Australien  Marinko Matosevic
3 2    
  1  Niederlande  Jesse Huta Galung
 Frankreich  Stéphane Robert
4 6 [9]
     Russland  Teimuras Gabaschwili
 Kasachstan  Michail Kukuschkin
6 3 [11]
   Russland  Teimuras Gabaschwili
 Kasachstan  Michail Kukuschkin
6 6  
2  Indien  Somdev Devvarman
 Kroatien  Ante Pavić
2 3    

Weblinks und QuellenBearbeiten