Hauptmenü öffnen
Europas Fußballer des Jahres
Alfredo Di Stéfano

Die zweite Verleihung des Ballon d’Or (französisch für Goldener Ball) der Zeitschrift France Football erfolgte 1957. Sieger wurde der argentinisch-spanische Spieler Alfredo Di Stéfano.

ErgebnisBearbeiten

Am 17. Dezember 1957 veröffentlichte France Football das Ergebnis:

  1. Spanien 1945  Alfredo Di Stéfano (Real Madrid) (72 von 80 maximal möglichen Punkten)
  2. England  Billy Wright (Wolverhampton Wanderers) (19)
  3. England  Duncan Edwards (Manchester United) (16)
    Frankreich 1946  Raymond Kopa (Real Madrid) (16)
  4. Ungarn 1956  László Kubala (FC Barcelona) (15)
  5. Wales 1953  John Charles (Juventus Turin) (14)
  6. Sowjetunion 1955  Eduard Strelzow (Torpedo Moskau) (12)
  7. England  Tommy Taylor (Manchester United) (10)
  8. Ungarn 1956  József Bozsik (Honvéd Budapest) (9)
    Sowjetunion 1955  Igor Netto (Spartak Moskau) (9)
  9. Sowjetunion 1955  Lew Jaschin (Dynamo Moskau) (8)
  10. Ungarn 1956  Gyula Grosics (Tatabányai SC) (7)
    Spanien 1945  Francisco Gento (Real Madrid) (7)
  11. Jugoslawien  Miloš Milutinović (Partizan Belgrad) (4)
    Nordirland  Danny Blanchflower (Tottenham Hotspur) (4)
    Italien  Juan Schiaffino (AC Mailand) (4)
  12. England  Stanley Matthews (FC Blackpool) (3)
    England  Johnny Haynes (FC Fulham) (3)
    Osterreich  Gerhard Hanappi (Rapid Wien) (3)
  13. Ungarn 1956  Sándor Kocsis (Young Fellows Zürich) (2)
    Deutschland Bundesrepublik  Horst Szymaniak (Wuppertaler SV) (2)
  14. Schweden  Kurt Hamrin (Calcio Padova) (1)
    Tschechoslowakei  Ladislav Novák (Dukla Prag) (1)

WeblinksBearbeiten