Hauptmenü öffnen

Balearia

Betreiber der Fährlinien zwischen dem spanischen Festland und den Balearischen Inseln
Die erste Schnellfähre der Balearia, die F. García Lorca, im Hafen von Dénia, im Sommer 2007
Die Autofähre Abel Matutes im Hafen von Palma

Die Firma Balearia (originale Schreibweise: „Baleària“) ist einer der Betreiber der Fährlinien zwischen dem spanischen Festland und den Balearischen Inseln. Der Sitz des Unternehmens ist in Dénia in der Valencianischen Gemeinschaft.

Inhaltsverzeichnis

BesonderheitenBearbeiten

Die Firma betreibt mehrere herkömmliche Fähren, die nach dem Prinzip des Verdrängerschiffes arbeiten, sowie Autofähren und mehrere Schnellfähren und unter anderem einige Katamarane der englischen Art SeaCat.

Die etwas über 200 Kilometer weite Überfahrt von Dénia nach Mallorca dauert mit einer der Schnellfähren rund 5 Stunden und mit einer Verdränger-Fähre etwa 8 Stunden. Die Überfahrt von Dénia nach Ibiza dauert mit der Schnellfähre rund 2 Stunden und mit der Verdränger-Fähre ungefähr 5 Stunden. Die Fahrt von Barcelona nach Mallorca rund 7 Stunden und die Fahrt von Barcelona nach Ibiza etwa 8 bis 9 Stunden mit der regulären Fähre. Die Schnellfähre ist jeweils etwa 50 Prozent schneller (Stand: März 2012).[1]

LinienBearbeiten

Balearia bedient unter anderem die folgenden Fährlinien:

Weitere EinzelheitenBearbeiten

Alle Schiffe der Firma Balearia sind in Las Palmas de Gran Canaria registriert – wahrscheinlich wegen des steuerlichen Vorteils, da die Kanarischen Inseln nicht zum Zollgebiet der EU gehören.

Im Februar 2012 wurde die Baleària mit fünf weiteren Transport- und Fährunternehmen von der unabhängigen spanischen Wettbewerbsbehörde (CNC) wegen illegaler Preisabsprachen zu einer Strafe in Höhe von 15,9 Millionen Euro verurteilt.[2]

2017 wurden zwei Neubauten bei Cantieri Navali Visentini bestellt.[3] Die Schiffe verfügen über einen LNG-Antrieb. Das erste Schiff trägt den Namen Hypatia de Alejandría und ist seit Februar 2019 im Fährdienst.[4] Das zweite Schiff, die Marie Curie, ist seit Juli 2019 in Dienst.[5]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Balearia – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Barcos a las Islas Baleares (spanisch) – Seite bei Balearia.com (Abgerufen am: 22. März 2012)
  2. Competencia multa con 54 millones a las navieras que conectan con Baleares, El País, 27. Februar 2012. Abgerufen am 29. Februar 2012.
  3. Baleària Orders Two Dual Fuel Ferries in Italy, World Maritime News, 2. Februar 2017.
  4. Baleària’s ‘Hypatia de Alejandría’, the first LNG-propelled ferry on the Mediterranean, has begun sailing, Hellenic Shipping News, 1. Februar 2019.
  5. Balearia schickt neue LNG-Fähre auf Reise, Hansa – International Maritime Journal, 25. Juli 2019.