Baker Bloodworth (* 30. Juni 1962 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

LebenBearbeiten

Bloodworth wuchs im kalifornischen Orinda auf und studierte bis 1984[1] an der University of California, Los Angeles Theaterwissenschaften. Es folgten Tätigkeiten am Los Angeles Theater Center und am von ihm mitgegründeten Orange County Performing Arts Center. Bloodworth war in New York City auch als Produktionsassistent am Broadway tätig.[2]

Bloodworth kam um 1990 zum Film und war zunächst Produktionsmanager bei Disneys Die Schöne und das Biest und Aladdin. Bei Pocahontas fungierte er als Produktionsleiter und trat bei Disneys Dinosaurier als Koproduzent in Erscheinung. Als Produzent realisierte er schließlich die lange Zeit unvollendeten Kurzfilmprojekte Destino und Lorenzo. Für Lorenzo wurde er 2005 für einen Oscar in der Kategorie Bester animierter Kurzfilm ausgezeichnet.

Bloodworths bisher letzter Film wurde der 2011 erschienene Animationsfilm Gnomeo und Julia. Bloodworth lebt in Italien und betreibt mit seinem Lebensgefährten in San Gimignano ein Gasthaus.[3]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Notable Alumni Producers (Memento des Originals vom 21. Februar 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.tft.ucla.edu auf tft.ucla.edu
  2. Dinosaurier – Crew (Memento des Originals vom 21. Februar 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/home.arcor.de auf arcor.de
  3. Our Story auf locandadellartista.com