Hauptmenü öffnen

Badghis (oder Bādghīs ; persisch بادغیس) ist eine Provinz (Velayat) im Nordwesten Afghanistans mit 479.800 Einwohnern.[1]

بادغیس

Badghis
IranTurkmenistanUsbekistanTadschikistanChinade-facto Pakistan (von Indien beansprucht)de-facto Indien (von Pakistan beansprucht)IndienPakistanNimrusHelmandKandaharZabulPaktikaChostPaktiaLugarFarahUruzganDaikondiNangarharKunarLaghmanKabulKapisaNuristanPandschschirParwanWardakBamiyanGhazniBaglanGhorBadghisFaryabDschuzdschanHeratBalchSar-i PulSamanganKunduzTacharBadachschanLage
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat Afghanistan
Hauptstadt Qala-i-Naw
Fläche 20.591 km²
Einwohner 479.800 (2014)
Dichte 23 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 AF-BDG
Distrikte in Badghis
Distrikte in Badghis

Koordinaten: 35° 0′ N, 63° 0′ O

Die Hauptstadt dieser Provinz ist Qala-i-Naw. Badghis grenzt an die Nachbarprovinzen Herat, Ghor und Faryab sowie an den Staat Turkmenistan.

Inhaltsverzeichnis

WirtschaftBearbeiten

Während die für die Drogenproduktion wichtige Provinz Helmand 2015 Ernteeinbußen bei Schlafmohn erlitt, erhöhte sich die Ernte in Badghis nach US Einschätzung um 145 %.[2]

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Die Provinz ist in folgende Distrikte gegliedert:

BilderBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Badghis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Settled Population by Sex and Age Goups-2013-14 auf Website der Central Statistics Organisation, http://cso.gov.af/Content/files/Population(3).pdf (PDF-Datei 2,97 MB), S. 6, abgerufen am 6. März 2015
  2. Andrew deGrandpre und Alex Horton: "Here are six costly failures from America’s longest war. No. 1: cashmere goats." washingtonpost.com vom 21. August 2017