Babe (Band)

niederländische Band

Babe war eine niederländische Frauenpopgruppe der 1970er und 1980er Jahre.

Babe

Allgemeine Informationen
Genre(s) Pop
Gründung 1979
Auflösung 1986
Gründungsmitglieder
Rita Van Rooij
Gesang
Monique Hagemeyer (bis 1980)
Gesang
Gemma van Eck (bis 1981)
Letzte Besetzung
Gesang
Rita Van Rooij
Gesang
Margot van der Ven (seit 1980)
Gesang
Marga Bult (seit 1981)

BandgeschichteBearbeiten

Babe wurde 1979 von Peter Koelewijn gegründet, der mit Ausnahme der Single Tick-a-thumps my heart sämtliche Titel produziert hat.

Die Gruppe bestand ursprünglich aus Gemma van Eck, Rita van Rooij und Monique Hagemeyer. Hagemeyer wurde 1980 durch Margot van der Ven und Van Eck 1981 durch Marga Bult ersetzt. Babe ist, gemessen an der Zahl der Top-40-Hits, die erfolgreichste Gruppe, die niemals die Top 10 der niederländischen Charts erreicht hat.

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  NL
1980 Babe NL29
(9 Wo.)NL

Weitere Alben

  • 1981 – Blitzers
  • 1983 – Shop Around

SinglesBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  NL
1979 Please Me, Please Do
Babe
NL21
(5 Wo.)NL
B-Seite: The King Is Back
(Never listen to a) Bouzouki Player
Babe
NL15
(7 Wo.)NL
1980 Ooh La La, I’m Falling
Babe
NL21
(6 Wo.)NL
B-Seite: L.O.V.E.
The Drunken Sailor
Babe
NL15
(8 Wo.)NL
B-Seite: The Spanish Shuffle
The Kiss
Blitzers
NL13
(7 Wo.)NL
B-Seite: Tigers Play Too Rough For You
My Malaysia
Blitzers
NL22
(4 Wo.)NL
B-Seite: Billy Joe
1981 Mister Blitzer
Blitzers
NL22
(4 Wo.)NL
B-Seite: Kicks After Six
Tick-A-Thumps My Heart
Blitzers
NL16
(6 Wo.)NL
B-Seite: Watch Out For The Big Jump
I’m A Rocking Machine
Blitzers
NL19
(5 Wo.)NL
B-Seite: Victory
1982 Indian Habits (Hooka Heya)
Shop Around
NL20
(6 Wo.)NL
B-Seite: One Touch Too Much
Together In Love Again
Shop Around
NL13
(6 Wo.)NL
B-Seite: S.O.S., Throw Me A Line
1983 Explosive
Shop Around
NL35
(3 Wo.)NL
B-Seite: Shocking
(Don’t You Ever) Shop Around
Shop Around
NL22
(5 Wo.)NL
B-Seite: Boomerang
1984 Dolly The Doll
NL14
(5 Wo.)NL
B-Seite: Last Kiss, First Tears

Weitere Singles

  • 1979 – Wonderboy / Billy The Kid
  • 1984 – Minnie The Moocher / Daddy Was A Rocker
  • 1984 – Tommy (Is A Winner) / Butter And Cheese
  • 1984 – Wanna Do (What Mamma Said) / Again And Again
  • 1985 – Hot Shot / The Garden Party
  • 1985 – Tell Him / I Got You Under My Skin
  • 1989 – 4 Gouden Hits

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. a b Chartquellen: NL Alben NL Singles