Hauptmenü öffnen

Büttendorf

Ortsteil von Hüllhorst, Kreis Minden-Lübbecke, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Büttendorf ist eine Ortschaft der Gemeinde Hüllhorst im nordrhein-westfälischen Kreis Minden-Lübbecke. Der Ort hat rund 800 Einwohner.

Büttendorf
Gemeinde Hüllhorst
Koordinaten: 52° 15′ 45″ N, 8° 39′ 9″ O
Höhe: 114 m ü. NHN
Fläche: 4,78 km²
Einwohner: 794 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 166 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1973
Postleitzahl: 32609
Vorwahl: 05744
Karte
Lage von Büttendorf in Hüllhorst

Bis zum 31. Dezember 1972 war Büttendorf eine selbstständige Gemeinde im Amt Hüllhorst (Kreis Lübbecke). Am 1. Januar 1973 wurde der Ort nach Hüllhorst eingemeindet.[1]

Südöstlich von Büttendorf liegt das Naturschutzgebiet Benkhöfer Bruch.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 324 f.

WeblinksBearbeiten