Hauptmenü öffnen
Büne Huber am Stars of Sounds 2013 in Aarberg
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Ich schwöru (mit Sina)
  CH 13 27.02.2011 (9 Wo.)
LSG (mit Baschi, Dabu Fantastic, Viola Tami, Fabienne Louves, Philippe Merk, Stefan Buck, Midi & Gigi Moto)
  CH 55 09.09.2018 (6 Wo.)

Büne Huber (* 27. Februar 1962 in Bern-Bümpliz), eigentlich Hanspeter Huber[2], ist der Sänger, Frontmann und meist auch Texter der Schweizer Mundartrock-Band Patent Ochsner.

LebenBearbeiten

Huber wurde als Metallbauschlosser und Sozialpädagoge ausgebildet. 1990 setzte er alles auf die musikalische Karte und gründete gemeinsam mit Böbu Ehrenzeller, Pascal Steiner und Martin Neuhaus die Band Patent Ochsner[3], die heute bis auf Büne Huber in anderer Zusammensetzung spielt.

2000 veröffentlichte er mit Honigmelonemond sein erstes und bislang einziges Soloalbum. Seither lieh er verschiedenen Projekten seine Stimme, so etwa dem Swiss Jazz Orchestra oder der Alpensaga Jimmy-Flitz des Berner Kinderliedermachers Roland Zoss.

2010 veröffentlichte er mit der Walliser Sängerin Sina die Single Ich schwöru.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Charts CH
  2. Interview mit Büne Huber von Patent Ochsner. Bettina Siegwart, 2006. (Memento vom 21. Februar 2013 im Internet Archive)
  3. Geschichte der Band (Memento vom 21. Februar 2013 im Internet Archive)