Hauptmenü öffnen

Die Bündner Alpen sind die Alpen im Kanton Graubünden in der Schweiz, sie nehmen den ganzen Südostteil der Schweizer Alpen ein. Ihr höchster Gipfel und einziger Viertausender ist der Piz Bernina mit 4049 m ü. M.

Bündner Alpen
Höchster Gipfel Piz Bernina (4049 m ü. M.)
Lage Kanton Graubünden
Teil der Zentralalpen
Einteilung nach Gruppe E (SAC)
Koordinaten 790026 / 139939Koordinaten: 46° 23′ N, 9° 55′ O; CH1903: 790026 / 139939

Inhaltsverzeichnis

Einordnung in den AlpengliederungenBearbeiten

Die Bündner Alpen zählen zu den Zentralalpen der Alpen, das schweizerisch-italienische Grenzgebiet ab der AlpenrheinHinterrhein-Furche ostwärts zu den Ostalpen (Westliche Ostalpen) nach Usus der Zweiteilung nach der Alpenvereinseinteilung der Ostalpen.

GliederungBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten