Bình Định (Provinz)

Provinz in Vietnam

Bình Định (Hán tự: 平定) ist eine Provinz (tỉnh) von Vietnam. Sie liegt in der Südlichen Küstenregion.

Tỉnh Bình Định
Provinzhauptstadt: Quy Nhơn
Landesteil: Mittel-Vietnam (Trung Bộ)
Region: Südliche Küstenregion
Fläche: 6.050,6 km²
Einwohner: 1.510.400 (2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 250 Einw./km²
Bezirke: 11
1 Provinzstadt,
1 Stadt auf Bezirksebene,
9 Landkreise
ISO-3166-2-Code: VN-31
Postleitzahl: 59xxxx
Telefonvorwahl: 56
Kfz-Kennzeichen: 77
Karte
ThailandKambodschaChinaLaosCà MauKiên GiangBạc LiêuHậu GiangCần ThơAn GiangĐồng ThápSóc TrăngTrà VinhVĩnh LongBến TreTiền GiangLong AnHo-Chi-Minh-StadtBà Rịa-Vũng TàuBà Rịa-Vũng TàuTây NinhBình DươngĐồng NaiBình PhướcBình ThuậnĐắk NôngLâm ĐồngNinh ThuậnKhánh HòaĐắk LắkPhú YênGia LaiBình ĐịnhKon TumQuảng NgãiQuảng NamĐà NẵngThừa Thiên-HuếQuảng TrịQuảng BìnhHà TĩnhNghệ AnThanh HóaNinh BìnhHòa BìnhNam ĐịnhThái BìnhHà NamHưng YênHải DươngHải PhòngBắc NinhHanoiBắc GiangQuảng NinhLạng SơnVĩnh PhúcThái NguyênBắc KạnCao BằngHà GiangTuyên QuangPhú ThọYên BáiLào CaiSơn LaLai ChâuĐiện BiênKarte von Vietnam mit der Provinz Tỉnh Bình Định hervorgehoben
Über dieses Bild

GeographieBearbeiten

Die Provinz gliedert sich in vier geographische Regionen: Die Hochlandregion entlang der westlichen Grenze, das Hügelland, die Ebene und die Küste. Der größte Teil der Bevölkerung lebt nahe der Küste.

WirtschaftBearbeiten

Bình Định lebt von der Fischerei und von der Landwirtschaft. Außerdem werden in der Provinz Holzprodukte hergestellt.

BezirkeBearbeiten

Bình Định gliedert sich in elf Bezirke:

  • 9 Landkreise (huyện): An Lão, Hoài Ân, Hoài Nhơn, Phù Cát, Phù Mỹ, Tuy Phước, Tây Sơn, Vân Canh und Vĩnh Thạnh
  • 1 Stadt auf Bezirksebene (thị xã): An Nhơn
  • 1 Provinzstadt (Thành phố trực thuộc tỉnh): Quy Nhơn (Hauptstadt)

WeblinksBearbeiten

Commons: Bình Định – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tổng Cục Thống kê: Diện tích, dân số và mật độ dân số năm 2013 phân theo địa phương (Zensus 2013) (Memento vom 10. März 2015 im Internet Archive)

Koordinaten: 14° 10′ N, 109° 0′ O