BäckerGastro

Das Magazin BäckerGastro ist ein deutschsprachiges Fachmagazin für mittelständische und große Betriebe im Bäckerhandwerk, die neben den Standardprodukten einen großen Anteil Bäckergastronomie anbieten. Die Zeitschrift erscheint sechs Mal im Jahr.[1][2] Sie wurde 2013 gegründet. Die Zielgruppe sind Bäcker mit Snack- und Gastronomieangebot in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Magazin erscheint bei der Convention Verlagsgesellschaft mbH mit Sitz in Osnabrück.[3] Verleger und Geschäftsführer ist Trond Patzphal.[4] Das Magazin BäckerGastro ist Mitglied des IVW.[5] Die Druckauflage liegt bei 3.500 Exemplaren pro Ausgabe.[2]

BäckerGastro

Beschreibung Fachmagazin
Sprache Deutsch
Verlag Convention Verlagsgesellschaft mbH (Deutschland)
Hauptsitz Osnabrück
Erstausgabe 2013
Erscheinungsweise Zweimonatlich
Verbreitete Auflage 3.957 Exemplare
(IVW Q3/2018)
Geschäftsführer Trond Patzphal
Weblink baeckerwelt.de
Artikelarchiv abonet.baeckerwelt.de/index.php?uid_title=17
ISSN (Print)

Schwerpunktthemen und RubrikenBearbeiten

RubrikenBearbeiten

Die Zeitschrift ist aufgeteilt in die Rubriken

  • Nachrichten
  • Porträt
  • Konzeptreportagen
  • Fachthema
  • Rezepte und
  • Gastroservice

Die jeweiligen Jahresinhaltsverzeichnisse können im Archiv der BäckerGastro auf deren Webseite eingesehen werden.[6]

ThemenBearbeiten

Schwerpunkt bilden die Themen

  • Snacktechnik-Neuheiten
  • Anwenderberichte / Konzepte
  • Convenience-Produkte
  • Systemgastronomie
  • Spülmaschinen
  • Heißgetränke / Kaffee und
  • Küchenausstattung

GeschichteBearbeiten

Das Magazin BäckerGastro wurde 2013 von der Back Journal Verlagsgesellschaft mbH gegründet. 2014 wurde die Zeitschrift von der INGER Verlagsgesellschaft übernommen. Seit 2018 erscheint die BäckerGastro in der Convention Verlagsgesellschaft mbH.

Seit dem 26. März 2018 verfügt die Zeitschrift über einen Auftritt bei Facebook[7].

SeminareBearbeiten

Die Convention Verlagsgesellschaft mbH veranstaltet regelmäßig Seminare zu BäckerGastro.[8][9]

BäckerGastro-TagBearbeiten

Der erste BäckerGastro-Tag hat am 20. Januar 2016 im Steigenberger Hotel Remarque in Osnabrück stattgefunden.[10][11] Unter der Moderation von Trond Patzphal und Michael Kerzel wurden die Themen Kaffee, Snacktrends, Management und Gastrokonzepte behandelt.

Referenten und Themen
Thema Referent Unternehmen
Begrüßung. Trond Patzphal INGER Verlagsgesellschaft mbH, Osnabrück
Frühstücksideen. Claus Becker De' Bäcker Becker
Snackverhalten Stadt und Land. Ludger Schlautmann GA-Trendagentur
Ablaufoptimierung in Filialen. Thomas Boss Thomas Boss Bäckereiberatung
Gesprächsrunde: Kaffeekompetenz. Roman Schärf,

Graziano Chessa,

Tom Schießl,

Nana Holthaus-Vehse

Daniel Moser Products,

Coffee and Events,

Meister Kaffee,

Barista World

Mitarbeitermotivation. Annette Fürst Fürst Class
Controlling in Filialen. Josef Bünger Steuerberatung Bünger und Partner
Zubereitung von Snacks. Jürgen Rieber Wiesheu
Snacks on Demand. Rainer Pastätter McDonald's Heinritzi
Gesprächsrunde: Snackkompetenz. nA nA
Snackkonzepte aus dem europäischen Ausland. Petra Meyer The Food Professionals Köhnen
Schulung von Mitarbeitern. Christian Eckstein McDonald's Eckstein
Gesprächsrunde: Abendgastrokonzept. nA nA

Der zweite BäckerGastro-Tag fand am 10. November 2016 im Dorint Park Hotel in Bremen statt.[12][13]

Referenten und Themen
Thema Referent Unternehmen
Der richtige Standort. Oliver Vogt Gehrke Econ
Die genaue Kalkulation. Sigurt Jäger Verband Rheinisches Bäckerhandwerk
Ideenreise – der erweiterte Blick. Martin Luible Food Concepts Consultants
Das passende Kaffeekonzept. Joachim Kühne Berlin School of Coffee
Die persönliche Motivation. Thomas Pütter DENK NEU
Die digitale Gesellschaft. Joerg Schmid,

Johannes Hürth

Die Wildbakers

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eintrag zur BäckerGastro im ZDB-Katalog. In: Die Zeitschriftendatenbank (ZDB). Deutsche Nationalbibliothek Bundesunmittelbare Anstalt des Öffentlichen Rechts, Staatsbibliothek zu Berlin Stiftung Preußischer Kulturbesitz, abgerufen am 31. Januar 2019.
  2. a b BäckerGastro bei der IVW. In: www.ivw.eu. Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V., abgerufen am 31. Januar 2019.
  3. BäckerGastro bei der Convention Verlagsgesellschaft mbH. In: www.conventionverlag.de. Convention Verlagsgesellschaft mbH, abgerufen am 31. Januar 2019.
  4. Seite der Convention Verlagsgesellschaft mbH. In: www.conventionverlag.de. Convention Verlagsgesellschaft mbH, abgerufen am 31. Januar 2019.
  5. Eintritte Quartalsauflagen IVW. In: www.ivw.eu. Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V., abgerufen am 31. Januar 2019.
  6. Archiv der BäckerGastro auf backjournal.de. In: www.backjournal.de. INGER Verlagsgesellschaft mbH, abgerufen am 31. Januar 2019.
  7. BäckerGastro bei Facebook. In: www.facebook.com. Abgerufen am 31. Januar 2019.
  8. Bilderstrecken vergangene Seminare der Artisan. In: www.ingerverlag.de. INGER Verlagsgesellschaft mbH, abgerufen am 24. Januar 2019.
  9. Seminare der INGER Verlagsgesellschaft mbH. In: docplayer.org. Abgerufen am 31. Januar 2019.
  10. Eigenanzeige BäckerGastro-Tag. In: Trond Patzphal (Hrsg.): BäckerGastro. 3. Jahrgang, Nr. 4. INGER Verlagsgesellschaft mbH, Dezember 2015, ISSN 2196-0585, S. 4 (52 S.).
  11. Michael Kerzel: Snacks und Co. In: Trond Patzphal (Hrsg.): BäckerGastro. 4. Jahrgang, Nr. 1. INGER Verlagsgesellschaft mbH, ISSN 2196-0585, S. 10–13 (68 S.).
  12. Eigenanzeige 2. BäckerGastro-Tag. In: Trond Patzphal (Hrsg.): BäckerGastro. 4. Jahrgang, Nr. 3. INGER Verlagsgesellschaft mbH, ISSN 2196-0585, S. 4 (60 S.).
  13. Katharina Zogalla: Trendige Snackvielfalt. In: Trond Patzphal (Hrsg.): BäckerGastro. 4. Jahrgang, Nr. 4. INGER Verlagsgesellschaft mbH, November 2016, ISSN 2196-0585, S. 12–15 (60 S.).

WeblinksBearbeiten