Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Ayherre liegt etwa 20 Kilometer ostsüdöstlich von Bayonne am Aran im französischen Baskenland und der historischen Landschaft Nieder-Navarra. Umgeben wird Ayherre von den Nachbargemeinden La Bastide-Clairence im Norden, Orègue im Osten und Nordosten, Isturits im Osten und Südosten, Saint-Esteben im Südosten, Hélette im Süden, Mendionde im Südwesten, Bonloc im Westen und Südwesten sowie Hasparren im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
842 810 765 812 791 841 955 987
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre aus dem 17. Jahrhundert, Monument historique
  • Burgruine von Belzunce aus dem 13. Jahrhundert, umgebaut im 14. und 16. Jahrhundert, 1450 wurde durch den Friedensvertrag mit der Englischen Krone die Landschaft Labourd an Frankreich gegeben, Monument historique seit 1992

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ayherre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien