Avery Ardovino

US-amerikanische Skispringerin
Avery Ardovino Skispringen
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag 13. Februar 1992
Geburtsort Alabama
Größe 166 cm
Gewicht 54 kg
Beruf Studentin
Karriere
Verein Park City Nordic Ski Club
Trainer Kjell Magnussen
Nationalkader seit 2004
Debüt im Continental Cup 23. Juli 2004
Pers. Bestweite 132 m
Status zurückgetreten
Karriereende 2011
Platzierungen
 Continental Cup 14. (2007/08)
 

Avery Ardovino (* 13. Februar 1992 in Alabama) ist eine ehemalige US-amerikanische Skispringerin.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Ardovino, die für den Park City Nordic Ski Club startet, begann im Alter von acht Jahren mit dem Skispringen und gab am 23. Juli 2004 auf ihrer Heimatschanze in Park City ihr Debüt im Skisprung-Continental-Cup. Dabei erreichte sie auf Anhieb die Punkteränge. Am 17. März 2007 gelang ihr bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2007 in Tarvisio mit dem neunten Platz der Sprung unter die besten zehn. Dies gelang ihr auch anschließend mehrfach im Continental Cup, dabei erstmals beim ersten Springen nach der Junioren-WM auf der Normalschanze in Bischofsgrün. Die Saison 2007/08 beendete sie auf dem 14. Platz in der Continental-Cup-Gesamtwertung. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2008 in Zakopane sprang sie auf den 20. Platz. Ein Jahr später konnte sie ihre Leistung bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Štrbské Pleso steigern und erreichte den 12. Platz.

Im August 2010 trat sie nach über einjähriger Pause wieder im Continental Cup an und sprang mit dem 23. Platz in Bischofsgrün sofort in die Punkteränge. Die Saison 2010/11 verlief jedoch minder erfolgreich. So erreichte sie nur in Rovaniemi einen Continental Cup-Punkt und lag am Ende der Saison auf dem 87. Platz in der Gesamtwertung. Für die folgende Saison trat Ardovino nicht mehr an.

ErfolgeBearbeiten

Continental-Cup-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2004/05 42. 017
2005/06 39. 024
2006/07 25. 175
2007/08 14. 319
2008/09 37. 077
2010/11 87. 001

PrivatesBearbeiten

Ardovino besucht das Westminster College in Park City und wurde von Kjell Magnussen trainiert.

WeblinksBearbeiten