Hauptmenü öffnen

Das Autobahnkreuz Recklinghausen (Abkürzung: AK Recklinghausen; Kurzform: Kreuz Recklinghausen) ist ein Autobahnkreuz in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Es verbindet die Bundesautobahn 2 (OberhausenHannoverBerlin; E 34) mit der Bundesautobahn 43 (MünsterWuppertal).[1]

Autobahnkreuz Recklinghausen
A2 A43 E34
Karte
Übersichtskarte Autobahnkreuz Recklinghausen
Lage
Land: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinaten: 51° 35′ 1″ N, 7° 11′ 21″ OKoordinaten: 51° 35′ 1″ N, 7° 11′ 21″ O
Höhe: 60 m ü. NN
Basisdaten
Bauart: Kleeblatt
Brücken: 1 (Autobahn) / 3 (Sonstige)
Baujahr: 1939

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

Das Autobahnkreuz liegt auf dem Stadtgebiet von Recklinghausen im gleichnamigen Kreis. Nächstgelegene Stadtteile sind Hochlarmark, Stuckenbusch, Grullbad und Hillerheide. Es befindet sich etwa 55 km südwestlich von Münster, etwa 20 km nordöstlich von Essen und etwa 20 km nordwestlich von Dortmund.

Das Autobahnkreuz Recklinghausen trägt auf der A 2 die Anschlussstellennummer 8, auf der A 43 die Nummer 12.

Ehemalige Raststätte HohenhorstBearbeiten

Direkt nach dem Autobahnkreuz an der A 2 in Richtung Oberhausen befindet sich eine Autobahnpolizeistation und die ehemalige Raststätte. 1939 wurde auf der damaligen Reichsautobahn die Tankstelle Stuckenbusch eröffnet, 1955 mit einer zunächst gleichnamigen und später in Hohenhorst umbenannten Raststätte erweitert. Mitte 2005 wurde die Raststätte dann geschlossen.[2]

Bauform und AusbauzustandBearbeiten

Die Bundesautobahn 2 ist sechsstreifig ausgebaut, die Bundesautobahn 43 vierstreifig, wird allerdings in den nächsten Jahren ebenfalls sechsstreifig ausgebaut. Alle Verbindungsrampen sind einspurig ausgeführt.

Das Autobahnkreuz wurde als Kleeblatt angelegt.

VerkehrsaufkommenBearbeiten

Das Kreuz wird täglich von rund 170.000 Fahrzeugen befahren.

Von Nach Durchschnittliche
tägliche Verkehrsstärke
Anteil Schwerlastverkehr[3]
AS Herten (A 2) AK Recklinghausen
92.000
18,5 %
AK Recklinghausen AS Recklinghausen-Süd (A 2)
82.500
16,2 %
AS Recklinghausen/Herten (A 43) AK Recklinghausen
86.000
06,2 %
AK Recklinghausen AS Recklinghausen-Hochlarmark (A 43)
80.400
06,5 %

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. AK Recklinghausen. Autobahnkreuze & Autobahndreiecke in Deutschland, 2011, abgerufen am 20. August 2013.
  2. Alte Ansicht der Seite "Arbeitsgemeinschaft Autobahngeschichte zur Raststätte" (Memento vom 27. September 2010 im Internet Archive)
  3. Manuelle Verkehrszählung BAB 2015. BASt Statistik, 2015, abgerufen am 26. August 2017. (PDF-Datei)