Hauptmenü öffnen

Das Autobahnkreuz Duisburg-Nord (Abkürzung: AK Duisburg-Nord; Kurzform: Kreuz Duisburg-Nord) ist ein Autobahnkreuz in Nordrhein-Westfalen in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Es verbindet die Bundesautobahn 42 (Emscherschnellweg) mit der Bundesautobahn 59 (DuisburgBonn).[1]

Autobahnkreuz Duisburg-Nord
A42 A59
Karte
Übersichtskarte Autobahnkreuz Duisburg-Nord
Lage
Land: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Koordinaten: 51° 29′ 0″ N, 6° 46′ 15″ OKoordinaten: 51° 29′ 0″ N, 6° 46′ 15″ O
Höhe: 28 m ü. NN
Basisdaten
Bauart: Turbine mit indirekter Rampe
Brücken: 5 (Autobahn) / 3 (Sonstige)
Die A 59 in Richtung Dinslaken am Kreuz Duisburg-Nord
Die A 59 in Richtung Dinslaken am Kreuz Duisburg-Nord

GeografieBearbeiten

Das Autobahnkreuz liegt auf dem Stadtgebiet von Duisburg, im Stadtbezirk Meiderich/Beeck. Nächstgelegene Stadtteile sind Alt-Hamborn, Beeck, Bruckhausen und Meiderich. Es befindet sich etwa 5 km nördlich der Duisburger Innenstadt, etwa 8 km westlich von Oberhausen und etwa 20 km nordwestlich von Essen.

Südöstlich des Kreuzes schließt sich der Landschaftspark Duisburg-Nord an.

Das Autobahnkreuz Duisburg-Nord trägt auf der A 42 die Anschlussstellennummer 6, auf der A 59 ebenfalls.

Bauform und AusbauzustandBearbeiten

Die A 59 ist vierstreifig ausgebaut, die A 42 ist sechsstreifig ausgebaut. Alle Verbindungsrampen sind einspurig ausgeführt.

Das Autobahnkreuz wurde als Turbine mit indirekter Rampe angelegt. Auf der A 59 bildet das Kreuz zusammen mit der AS Duisburg-Althamborn eine Doppelanschlussstelle.

VerkehrsaufkommenBearbeiten

Das Kreuz wurde im Jahr 2015 täglich von rund 155.000 Fahrzeugen befahren.

Von Nach Durchschnittliche
tägliche Verkehrsstärke
Anteil
Schwerlastverkehr[2][3][4]
2005 2010 2015 2005 2010 2015
AS Duisburg-Beeck (A 42) AK Duisburg-Nord 78.300 66.100 86.100 12,3 % 11,6 % 13,4 %
AK Duisburg-Nord AS Duisburg-Neumühl (A 42) 94.900 68.400 99.600 12,4 % 12,3 % 17,4 %
AS Duisburg-Hamborn (A 59) AK Duisburg-Nord 88.700 71.500 54.300 04,1 % 04,5 % 04,0 %
AK Duisburg-Nord AS Duisburg-Meiderich (A 59) 88.900 74.600 70.000 07,0 % 05,9 % 07,5 %

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. AK Duisburg-Nord. (Nicht mehr online verfügbar.) Autobahnkreuze & Autobahndreiecke in Deutschland, 2011, ehemals im Original; abgerufen am 12. August 2013.@1@2Vorlage:Toter Link/www.autobahnkreuze-online.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Manuelle Straßenverkehrszählung 2005. (PDF) Ergebnisse auf Bundesautobahnen. BASt Statistik, 2005, abgerufen am 30. November 2017.
  3. Manuelle Straßenverkehrszählung 2010. (PDF) Ergebnisse auf Bundesautobahnen. (Nicht mehr online verfügbar.) BASt Statistik, 2010, ehemals im Original; abgerufen am 30. November 2017.@1@2Vorlage:Toter Link/www.bast.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Manuelle Straßenverkehrszählung 2015. (PDF) Ergebnisse auf Bundesautobahnen. BASt Statistik, 2015, abgerufen am 30. November 2017.