Hauptmenü öffnen

Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

Ausschuss des 18. Deutschen Bundestags

Der Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft ist seit seiner Einrichtung in der 18. Wahlperiode 2013 ein ständiger Bundestagsausschuss. Vorsitzender ist seit 2015 Alois Gerig (CDU), stellvertretende Vorsitzende seit 2017 Carina Konrad (FDP). Der Ausschuss setzt sich zurzeit aus 38 Mitgliedern zusammen.

Inhaltsverzeichnis

AufgabenBearbeiten

Der Ausschuss ist federführend oder beratend an allen Gesetzentwürfen, Anträgen, Berichten sowie EU-Vorlagen zu jenen Themen beteiligt, die seinen Namen ausmachen und die den Tierschutz und den Naturschutz im Landwirtschafts- und Ernährungsbereich betreffen.

VorgängerausschüsseBearbeiten

In der Namensgebung des Ausschusses vor 2013 spiegelt sich seine Wandlung in Inhalten und Kompetenzen im Laufe der Jahre wider:

  • Seit 2013: Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft
  • 2002–2013: Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • 1949–2002: Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

MitgliederBearbeiten

Die 38 Mitglieder des Ausschusses setzen sich aus 13 Mitgliedern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, 8 Mitgliedern der SPD-Fraktion, 5 Mitgliedern der AfD-Bundestagsfraktion sowie jeweils 4 Mitgliedern der FDP-Bundestagsfraktion, der Linksfraktion und der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zusammen.

Mitglieder in der 19. WahlperiodeBearbeiten

Mitglieder in der 18. WahlperiodeBearbeiten

AusschussvorsitzenderBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten