Auslaufen

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Auslaufen bezeichnet:

  • das Austreten einer Flüssigkeit aus einem undichten Gefäß, siehe Leck
  • das Austreten von Elektrolyt aus einer Batterie, siehe Batterie (Elektrotechnik)
  • das Verlassen eines Hafens durch ein Schiff, siehe Ablegemanöver
  • das Hinausgleiten einer Leine durch eine Öffnung in der Bordwand eines Schiffes, siehe Klüse
  • eine Phase mäßiger Bewegung nach intensiver sportlicher Betätigung, siehe Cool Down


Siehe auch:

WiktionaryWiktionary: auslaufen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen