Hauptmenü öffnen

Die Augustenstraße ist eine ca. 1,3 Kilometer lange Straße im Münchner Stadtteil Maxvorstadt. Sie führt von der Dachauer Straße zum Josephsplatz und ist nach Auguste Amalia Ludovika von Bayern benannt.[1]

BeschreibungBearbeiten

An der Augustenstraße liegen neun Baudenkmäler mit den Hausnummern 16, 20–22, 37, 39, 45, 52, 53, 54 und 107, siehe auch: Liste der Baudenkmäler in der Maxvorstadt

An der Augustenstraße liegt der U-Bahnhof Theresienstraße der Linie U2/U8. An der Gabelung zur Dachauer Straße steht der Delphinbrunnen.

In der Augustenstraße 89 befand sich das Münchner Lustspielhaus, Vorgänger der Münchner Kammerspiele.[2] In der Augustenstraße 21 wurde der Dichter Eugen Roth geboren.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Augustenstraße (Munich) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten