Atripalda

italienische Gemeinde

Atripalda ist eine italienische Gemeinde mit 10.789 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Avellino in der Region Kampanien.

Atripalda
Atripalda (Italien)
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Avellino (AV)
Koordinaten 40° 55′ N, 14° 50′ OKoordinaten: 40° 55′ 0″ N, 14° 49′ 32″ O
Höhe 294 m s.l.m.
Fläche 8,53 km²
Einwohner 10.789 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 83042
Vorwahl 0825
ISTAT-Nummer 064006
Bezeichnung der Bewohner atripaldesi
Schutzpatron San Sabino di Avellino
Website Comune

Piazza Umberto – Atripalda

GeografieBearbeiten

Die Nachbargemeinden sind Aiello del Sabato, Avellino, Cesinali, Manocalzati, San Potito Ultra, Santo Stefano del Sole und Sorbo Serpico.

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

  • Luigi Barbarito (1922–2017), italienischer Bischof und Vatikandiplomat
  • Antonio Cassese (1937–2011), italienischer Jurist, internationaler Strafrechtler und Völkerrechtler
  • Alfonso Perugini (* 1988), italienischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur

WeblinksBearbeiten

Commons: Atripalda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.