Hauptmenü öffnen

Atanas Usunow

bulgarischer Freiheitskämpfer und Offizier
Büste von Usunow

Atanas Usunow (auch Atanas Uzunov geschrieben, bulgarisch Атанас Узунов; * 1857 in Russe; † 22. Februar 1887 ebenda) war ein bulgarischer Freiheitskämpfer und Offizier, der die bulgarische Verteidigung bei Widin im Serbisch-Bulgarischen Krieg (1886) anführte. Er nahm außerdem am Serbisch-türkischen Krieg 1876 und am Russisch-Osmanischen Krieg (1877–1878) teil.

1887 beteiligte er sich an einem prorussischen Putsch. Der Putsch jedoch scheiterte, Usunow wurde mit weiteren sieben Mitstreitern, darunter Olimpij Panow, zum Tode verurteilt und nahe der Stadt Russe exekutiert.

LiteraturBearbeiten

  • Simeon Radew: Die Erbauer/Schöpfer des modernen Bulgariens. Band 2 (1911) und Band 3 (2008) (bulg. "Строителите на съвременна България". Том 2, Том 3)
  • Виктор Иванович Косик: Время разрыва политика России в болгарском вопросе 1886–1894 гг.
  • R. J. Crampton: Bulgaria.
  • R. J. Crampton: A concise history of Bulgaria.
  • Duncan M. Perry: Stefan Stambolov and the Emergence of Modern Bulgaria, 1870–1895.
  • Duncan M. Perry: The politics of terror: the Macedonian liberation movements, 1893–1903. Duke University Press, 1988, ISBN 0-8223-0813-4,