Hauptmenü öffnen

Asow (Rosiwka)

Ort im Bezirk Rosiwka, Saporischschja Region, Ukraine
Asow
Азов
Wappen fehlt
Asow (Ukraine)
Asow
Asow
Basisdaten
Oblast: Oblast Saporischschja
Rajon: Rajon Rosiwka
Höhe: 194 m
Fläche: 1,443 km²
Einwohner: 907 (2004)
Bevölkerungsdichte: 629 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 70330
Vorwahl: +380 6162
Geographische Lage: 47° 27′ N, 37° 7′ OKoordinaten: 47° 27′ 19″ N, 37° 6′ 34″ O
KOATUU: 2324980201
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf, 2 Ansiedlungen
Adresse: вул. Центральна 10
70330 с. Азов
Statistische Informationen
Asow (Oblast Saporischschja)
Asow
Asow
i1

Asow (ukrainisch und russisch Азов) ist eine Ansiedlung im Osten der ukrainischen Oblast Saporischschja mit etwa 900 Einwohnern (2004).[1]

Die 1823 von schwarzmeerdeutschen Siedlern mit dem Namen Tiegenhof als Teil der Planer-Kolonien bei Mariupol (auch unter dem Namen Kolonie Nr. 2 bekannt) gegründete Ortschaft ist das administrative Zentrum der gleichnamigen Landratsgemeinde im Rajon Rosiwka. Zur Landratsgemeinde gehört noch das Dorf Antoniwka (Антонівка ) mit 260 Einwohnern und die Ansiedlung Myrne (Мирне ) mit etwa 20 Einwohnern.

Asow befindet sich im Asowschen Hochland nahe der Grenze zum Rajon Welyka Nowosilka der Oblast Donezk 10 km nördlich vom Rajonzentrum Rosiwka und 180 km südöstlich vom Oblastzentrum Saporischschja.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Webseite des Dorfes auf der Webpräsenz der Werchowna Rada, abgerufen am 17. Juni 2017 (ukrainisch)