Asociación de Academias de la Lengua Española

spanische Organisation
Coat of Arms of ASALE.svg

Die Asociación de Academias de la Lengua Española mit Sitz in Madrid wurde 1951 in Mexiko gegründet und umfasst die 22 bestehenden nationalen Akademien der spanischen Sprache unter der Führung der Real Academia Española. Sie wurde im Jahr 2000 mit dem Premio Príncipe de Asturias für Eintracht (Concordia) ausgezeichnet.

Países con Academia de la Lengua Española.svg

Die Mitgliedsakademien nominieren jährlich die Kandidaten für den Cervantespreis.

Die Mitgliedsakademien der spanischen Sprache (nach Jahr ihrer Entstehung) sind: