Asnois (Vienne)

Gemeinde im Département Vienne, Frankreich

Asnois ist ein westfranzösischer Ort und eine Gemeinde (commune) mit 163 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016 Poitou-Charentes). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Montmorillon und zum Kanton Civray (bis 2015 Charroux). Die Einwohner werden Asnoisiens genannt.

Asnois
Asnois (Frankreich)
Asnois
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Vienne
Arrondissement Montmorillon
Kanton Civray
Gemeindeverband Civraisien en Poitou
Koordinaten 46° 7′ N, 0° 25′ OKoordinaten: 46° 7′ N, 0° 25′ O
Höhe 120–182 m
Fläche 16,26 km2
Einwohner 163 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 10 Einw./km2
Postleitzahl 86250
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Asnois

LageBearbeiten

Asnois liegt etwa 50 Kilometer südsüdöstlich von Poitiers am Charente. Umgeben wird Asnois von den Nachbargemeinden Charroux im Norden, Pleuville im Osten, Chatain im Süden und Südosten, Surin im Süden und Südwesten sowie Genouillé im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 338 313 229 214 183 151 149 135
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche aus dem 15. Jahrhundert

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Vienne. Band 1, Flohic Editions, Paris 2002, ISBN 2-84234-128-7, S. 51–54.

WeblinksBearbeiten

Commons: Asnois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien