Die Artigiano in Fiera ist die weltgrößte Messe für Handwerkskunst. Seit 1996 gibt sie dem traditionellen Handwerk in Mailand eine Plattform für handgemachte Konsumgüter. Handwerksbetriebe und Manufakturen, die regional produzieren und sonst nur vor Ort verkaufen, vertreiben auf der Messe ihre Produkte aus den Bereichen Kunst & Freizeit, Schmuck, Delikatessen, Mode, Wohnkultur sowie Kosmetik & Pflege. Neben zahlreichen Restaurantbereichen und Live-Vorführungen an den Ständen gibt es ein musikalisches Programm sowie interaktive Workshops. 2015 nahmen 3250 Handwerksbetriebe an der Messe teil, die über zwei Millionen Besucher verzeichnete. Die Betreibergesellschaft ist die 1995 gegründete Gestione Fiere S.p.A. (Ge.Fi.). Im Juni 2014 folgte mit der Online-Plattform Artimondo die Anbindung der Messe ans Internet. Bisher gibt es Artimondo auf Deutsch, Italienisch und Englisch.

WeblinksBearbeiten