Arne Slot

niederländischer Fußballspieler und Fußballtrainer

Arne Slot (* 17. September 1978 in Bergentheim) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler und heutiger -trainer. Er betreut gegenwärtig AZ Alkmaar.

Arne Slot
Personalia
Geburtstag 17. September 1978
Geburtsort BergentheimNiederlande
Größe 185 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–1995 PEC Zwolle
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–2002 PEC Zwolle
2002–2007 NAC Breda 142 (21)
2007–2009 Sparta Rotterdam 54 0(6)
2009–2013 PEC Zwolle 102 (23)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2013–2014 PEC Zwolle Jugend
2014–2017 SC Cambuur (Co-Trainer)
2017–2019 AZ Alkmaar (Co-Trainer)
2019– AZ Alkmaar
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Karriere als SpielerBearbeiten

Arne Slot wurde in Bergentheim in der Provinz Overijssel geboren und trat während seiner Kindheit dem ortsansässigen VV Bergentheim bei. Später wechselte er in die Jugend vom FC Zwolle. Für die Profimannschaft absolvierte als Mittelfeldspieler Slot 164 Partien in der zweiten niederländischen Liga und schoss dabei 50 Tore. Danach wechselte er in die Eredivisie zu NAC Breda, bei denen er in der Folge 5 Jahre unter Vertrag stand. In dieser Zeit schoss er 21 Tore (bei 142 Spielen in der Eredivisie). Seine nächste Station war Sparta Rotterdam, für die er in zwei Jahren in der Eredivisie 54 Partien absolvierte und 6 Tore erzielte. 2009 wurde Arne Slot an seinen Jugendverein FC Zwolle verliehen. Der Rückkehrer absolvierte 28 Punktspiele und schoss 7 Tore. In der Folge wurde er fest verpflichtet und spielte in zwei Jahren in 62 Zweitligaspielen, in denen er 16 Tore schoss. 2012 stieg Zwolle in die Eredivisie auf und nannte sich in PEC Zwolle um. In der Eredivisie spielte Slot noch 12 Mal und beendete dann seine Karriere.

Karriere als TrainerBearbeiten

Arne Slot war nach seinem Karriereende ein Jahr Jugendtrainer in Zwolle und wurde dann Co-Trainer bei den Friesen von SC Cambuur. Am 15. Oktober 2016 wurde er zusammen mit Sipke Hulshoff in Leeuwarden Interimstrainer, nachdem Chefcoach Rob Maas entlassen wurde.[1] Diesen Posten behielt das Gespann für eine längere Zeit[2] und übten es bis zum Saisonende aus.[3] Zur Saison 2017/18 wurde Slot neuer Co-Trainer von AZ Alkmaar.[4] Diesen Posten hatte er bis 2019 inne, bevor er zum Cheftrainer ernannt wurde.[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cambuur ontslaat Rob Maas
  2. Cambuur langer door met trainersduo Hulshoff/Slot
  3. Hulshoff en Slot maken seizoen bij Cambuur af
  4. Slot nieuwe assistent-trainer van AZ
  5. Arne Slot volgend seizoen trainer van AZ