Army of Virginia

Die Army of Virginia (Virginia-Armee) war ein Großverband des US-Heeres. Sie bestand vom 26. Juni[1] bis zum 12. September 1862.

Während des Bürgerkrieges war es Brauch, größere Heeresverbände nach den Gebieten zu benennen, in denen sie hauptsächlich aktiv waren. Die Virginia-Armee war während ihrer kurzen Existenz ausschließlich im Norden des Bundesstaates eingesetzt.

Ihr Oberbefehlshaber war Generalmajor Pope.

Sie bestand aus drei Korps unter den Generalen Sigel, Banks und McDowell. Nach der zweiten Schlacht von Manassas wurde die Armee am 12. September 1862 in die Potomac-Armee eingegliedert.[2]

OberbefehlshaberBearbeiten

  • Generalmajor John Pope (26. Juni 1862 – 12. September 1862)

Schlachten und FeldzügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • John H. und David H. Eicher: Civil War High Commands. Stanford University Press, Stanford, California 2001, ISBN 0-8047-3641-3, S. 856 ff.hier online

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The War of the Rebellion: a Compilation of the Official Records of the Union and Confederate Armies. Cornell University Library, 12. Januar 2017, abgerufen am 21. Mai 2021 (englisch, Official Records, Bd. 12, Teil 1, S. 52).
  2. The War of the Rebellion: a Compilation of the Official Records of the Union and Confederate Armies. Cornell University Library, 12. Januar 2017, abgerufen am 21. Mai 2021 (englisch, Official Records, Bd. 19, Teil 1, S. 157 General Orders No. 129).