Hauptmenü öffnen

Armée de terre (Radsportteam)

französisches Radrennteam
(Weitergeleitet von Armée de Terre (Radsportteam))
Armée de terre
Teamdaten
UCI-Code ADT
Nationalität FrankreichFrankreich Frankreich
Lizenz Continental Team
Erste Saison 2015
Disziplin Straße
Radhersteller Cipollini
Personal
Repräsentant FrankreichFrankreich David Lima da Costa
Team-Manager FrankreichFrankreich Cédric Barre
Sportl. Leiter FrankreichFrankreich Vincent Bengochea
FrankreichFrankreich Jimmy Casper
Namensgeschichte
Jahre Name
2015
2016-
Équipe Cycliste de l’Armée de terre
Armée de terre
Website
www.equipearmeedeterre.fr

Armée de terre ist ein französisches Radsportteam mit Sitz in Saint-Germain-en-Laye. Die Mannschaft gehört zum französischen Heer.

Die Mannschaft wurde 2011 gegründet und nimmt seit 2015 als Continental Team an den UCI Continental Circuits teil. Manager ist David Lima, der von den Sportlichen Leitern Cédric Barre, Vincent Bengochea und Jimmy Casper unterstützt wird.

Saison 2017Bearbeiten

Erfolge in der UCI Europe TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
12. März Frankreich  Paris–Troyes 1.2 Frankreich  Yannis Yssaad
25. März Frankreich  6. Etappe Tour de Normandie 2.2 Frankreich  Damien Gaudin
15. April Frankreich  Tour du Finistère 1.1 Frankreich  Julien Loubet
17. April Frankreich  Tro Bro Leon 1.1 Frankreich  Damien Gaudin
28. April Frankreich  4. Etappe Tour de Bretagne 2.2 Frankreich  Damien Gaudin
30. April Frankreich  Paris–Mantes-en-Yvelines 1.2 Frankreich  Fabien Canal
11. Mai Frankreich  3. Etappe Tour des Hauts-de-France 2.HC Frankreich  Benjamin Thomas
21. Mai Frankreich  3. Etappe Paris-Arras Tour 2.2 Frankreich  Jordan Levasseur
19.–21. Mai Frankreich  Gesamtwertung Paris-Arras Tour 2.2 Frankreich  Jordan Levasseur
26. Mai Irland  6. Etappe An Post Rás 2.2 Frankreich  Yannis Yssaad
31. Mai Luxemburg  Prolog Luxemburg-Rundfahrt (EZF) 2.HC Frankreich  Damien Gaudin
9. Juni Frankreich  2. Etappe Ronde de l’Oise 2.2 Frankreich  Yannis Yssaad
11. Juni Frankreich  4. Etappe Ronde de l’Oise 2.2 Frankreich  Jordan Levasseur
15. Juni Frankreich  1. Etappe Route du Sud 2.1 Frankreich  Julien Loubet
6. Juli Portugal  1. Etappe Troféu Joaquim Agostinho 2.2 Frankreich  Yannis Yssaad
8. Juli Portugal  3a. Etappe Troféu Joaquim Agostinho 2.2 Frankreich  Yannis Yssaad
22. Juli Belgien  1. Etappe Tour de Wallonie 2.HC Frankreich  Benjamin Thomas
4. August Portugal  Prolog Portugal-Rundfahrt (EZF) 2.1 Frankreich  Damien Gaudin
7. August Portugal  3. Etappe Portugal-Rundfahrt 2.1 Frankreich  Bryan Alaphilippe
10. September Frankreich  Grand Prix de la Ville de Nogent-sur-Oise 1.2 Frankreich  Jordan Levasseur

MannschaftBearbeiten

 Team roster
NameGeburtsdatumVorheriges Team
  Bryan Alaphilippe17. August 1995Guidon chalettois (2014)
  Romain Campistrous16. Juli 1992GSC Blagnac Vélo Sport 31 (2016)
  Fabien Canal4. April 1989US Giromagny VTT (2013)
  Bastien Duculty28. November 1992VC Villefranche Beaujolais (2016)
  Thibault Ferasse12. September 1994UC Nantes Atlantique (2015)
  Damien Gaudin20. August 1986AG2R La Mondiale (2016)
  Yann Guyot26. Februar 1986
  Morgan Kneisky31. August 1987Team Raleigh GAC (2016)
  Romain Le Roux3. Juli 1992BIC 2000 (2012)
  Kévin Lebreton30. Oktober 1993UC Cholet 49 (2013)
  Jordan Levasseur29. Mai 1995USSA Pavilly Barentin Junior (2013)
  Julien Loubet11. Januar 1985Fortuneo-Vital Concept (2016)
  Jérôme Mainard25. August 1986CR4C Roanne (2014)
  Stéphane Poulhiès26. Juni 1985Occitane CF (2015)
  Jimmy Raibaud13. November 1991CR4C Roanne (2014)
  Thomas Rostollan18. März 1986AVC Aix-en-Provence (2015)
  Benjamin Thomas 12. September 1995Bourges EC 18 (2014)
  Steven Tronet14. Oktober 1986Fortuneo-Vital Concept (2016)
  Yannis Yssaad25. Juni 1993Sojasun espoir-ACNC (2015)

Platzierungen in UCI-RanglistenBearbeiten

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2015 57. Frankreich  Romain Combaud (186.)
2016 26. Frankreich  Julien Duval (78.)

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Armée de terre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien