Arje Nechemkin

israelischer Politiker

Arje Nechemkin (hebräisch אריה נחמקין‎; * 2. November 1925 in Nahalal) ist ein ehemaliger israelischer Politiker.

LebenBearbeiten

Von 1943 bis 1948 war er Mitglied der Haganah. Während des Israelischen Unabhängigkeitskrieges 1948 diente er in der IDF, wobei er den Rang eines Oberstleutnants erwarb. Er war von 1959 bis 1960 Mitglied des Wirtschaftskomitees der israelischen Siedlungsbewegung Tnu'at HaMoschawim (hebräisch תנועת המושבים). Dabei war er Leiter seiner Wirtschaftsabteilung zwischen 1965 und 1967. Anschließend wurde er Sekretär der israelischen Siedlungsbewegung zwischen 1970 und 1981. 1981 wurde er in die Knesset als Abgeordneter von HaMa’arach gewählt. Er wurde bei den Wahlen 1984 bestätigt und war vom 13. September 1984 bis zum 22. Dezember 1988 Landwirtschaftsminister. Bei den Wahlen 1988 verlor er seinen Sitz.

WeblinksBearbeiten