Hauptmenü öffnen

Arbeitsgericht Lübeck

Arbeitsgericht in Schleswig-Holstein
Das Gebäude des Arbeitsgerichts Lübeck

Das Arbeitsgericht Lübeck ist ein deutsches Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit im Bundesland Schleswig-Holstein.

Gerichtssitz und -bezirkBearbeiten

Lage der Arbeitsgerichte in den jeweiligen Gerichtsbezirken in Schleswig-Holstein
  • ArbG Flensburg
  • ArbG Elmshorn
  • ArbG Neumünster
  • ArbG Kiel
  • ArbG Lübeck
  • Das Gericht hat seinen Sitz in der Hansestadt Lübeck.[1]

    Der Gerichtsbezirk umfasst die Hansestadt Lübeck sowie die Kreise Stormarn, Herzogtum Lauenburg und Ostholstein.[2] Er ist ungefähr 3640 km2 groß. In ihm leben etwa 854.000 Einwohner.[3]

    GerichtsgebäudeBearbeiten

    Das Gericht ist untergebracht in einem Gebäude unter der Anschrift Neustraße 2a im Stadtteil St. Gertrud.

    LeitungBearbeiten

    Direktor des Arbeitsgerichts war bis Ende 2015 Dieter Sibbers. Ihm folgte im August 2016 Gregor Steidle.[4]

    Übergeordnete GerichteBearbeiten

    Übergeordnet ist dem Arbeitsgericht das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein mit Sitz in der Landeshauptstadt Kiel. Im weiteren Rechtszug übergeordnet ist dem Gericht das Bundesarbeitsgericht in Erfurt.

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. § 53 Abs. 1 des Landesjustizgesetzes (LJG) vom 17. April 2018, GVOBl. 2018, 231, ber. 441.
    2. § 53 Abs. 2 Nr. 4 LJG.
    3. Stand: 31. Dezember 2016, Statistischer Bericht (XLSX; 177 kB) des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein, abgerufen am 28. Februar 2018.
    4. Arbeitsgericht mit neuem Direktor. In: Lübecker Nachrichten vom 5. August 2016, S. 10.

    Koordinaten: 53° 52′ 37,8″ N, 10° 41′ 44,6″ O