Hauptmenü öffnen

Der Arabische Pokal der Pokalsieger (englisch Arab Cup Winners' Cup) war ein Fußballwettbewerb für Vereinsmannschaften der Arabischen Welt, der von der Union of Arab Football Associations (UAFA) organisiert und von 1989 bis 2001 zwölfmal ausgetragen wurde. Teilnahmeberechtigt waren die Pokalsieger der beteiligten Länder. Die beiden Finalisten qualifizierten sich von 1992 bis 2001 für den Arabischen Super Cup. 2002 wurde der Wettbewerb mit dem Arab Club Champions Cup zusammengeführt und zweimal als Prince Faisal bin Fahad Tournament ausgespielt. Später entstand daraus die Arabische Champions League bzw. in der Folge der Arab Club Champions Cup.

Die Endspiele und SiegerBearbeiten

Jahr Sieger Ergebnisse Finalist
1989 Tunesien  Stade Tunisien 0:0 n. V. / 6:5 i. E. Kuwait  al Kuwait SC
1990 nicht ausgetragen
1991 Marokko  Olympique Casablanca 1:0 Agypten  Mokawloon al-Arab
(Arab Contractors SC)
1992 Marokko  Olympique Casablanca 2:0 n. V. Katar  Al-Sadd Sport Club
1993 Marokko  Olympique Casablanca 1:0 Saudi-Arabien  Al-Qadisiyah
1994 Agypten  Al Ahly 1:0 Saudi-Arabien  Al-Shabab
1995 Tunesien  Club Africain Tunis 1:0 n. V. Tunesien  Étoile Sportive du Sahel
1996 Marokko  Olympique Khouribga 3:1 Jordanien  al-Faisaly
1997 Algerien  MC Oran 2:0 Saudi-Arabien  Al-Shabab
1998 Algerien  MC Oran 2:1 n. V. Syrien  Al-Dschaisch
1999 Katar  Al-Ittihad 2:0 Syrien  Al-Dschaisch
2000 Saudi-Arabien  Al-Hilal 2:1 n. V. Saudi-Arabien  Al-Nasr
2001 Tunesien  Stade Tunisien 3:1 Sudan  Al-Hilal Khartum

RanglistenBearbeiten

Nach Klubs
Rang Klub Titel Jahr(e)
1 Marokko  Olympique Casablanca 3 1991, 1992, 1993
2 Algerien  MC Oran 2 1997, 1998
Tunesien  Stade Tunisien 2 1989, 2001
4 Tunesien  Club Africain Tunis 1 1995
Agypten  Al Ahly 1 1994
Saudi-Arabien  Al-Hilal 1 2000
Katar  Al-Ittihad 1 1999
Marokko  Olympique Khouribga 1 1996
Nach Land
Rang Land Titel
1 Marokko  Marokko 4
2 Tunesien  Tunesien 3
3 Algerien  Algerien 2
4 Agypten  Ägypten 1
Katar  Katar 1
Saudi-Arabien  Saudi-Arabien 1
Nach Kontinent
Rang Kontinent Titel
1 Afrika 10
2 Asien 2

WeblinksBearbeiten