Hauptmenü öffnen
Ar'ara BaNegev
Ar'ara BaNegev
Basisdaten
hebräisch: עַרְעָרָה בַּנֶּגֶב
arabisch: عرعرة
Staat: Israel Israel
Bezirk: Süd
Koordinaten: 31° 10′ N, 35° 1′ OKoordinaten: 31° 9′ 35″ N, 35° 1′ 25″ O
 
Einwohner: 16.344 (2016)
 
Gemeindeart: Gemeindeverwaltung
Ar'ara BaNegev (Israel)
Ar'ara BaNegev
Ar'ara BaNegev

Ar’ara BaNegev oder Ar’arat an-Naqab (hebräisch: עַרְעָרָה בַּנֶּגֶב, arabisch عرعرة) ist ein Ort im Süden Israels mit 16.344 Einwohnern (Stand 2016).[1] Ar'ara BaNegev besitzt den Status einer Gemeindeverwaltung.

LageBearbeiten

Ar'ara BaNegev liegt südöstlich von Be’er Scheva und südwestlich von Arad im Südbezirk in der Wüste Negev.

GeschichteBearbeiten

Ar'ara BaNegev wurde um 1980 von der israelischen Regierung als eine von sieben Beduinensiedlungen gegründet.[2]

KlimaBearbeiten

In Ar'ara BaNegev herrscht ein trockenes Steppenklima, das nach Köppen dem Klimatypen BSh zugeordnet wird.

Ar'ara BaNegev
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
50
 
16
6
 
 
43
 
17
7
 
 
40
 
20
9
 
 
12
 
24
11
 
 
3
 
29
14
 
 
0
 
31
17
 
 
0
 
32
18
 
 
0
 
32
19
 
 
0
 
31
17
 
 
4
 
28
15
 
 
32
 
23
11
 
 
45
 
17
8
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: Climate: Arara Banegev. en.climate-data.org, abgerufen am 27. Februar 2017.
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Ar'ara BaNegev
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 15,5 17,0 20,0 24,1 28,6 31,2 32,3 32,3 30,5 28,0 22,8 17,2 Ø 25
Min. Temperatur (°C) 6,1 6,7 8,5 11,2 14,4 16,8 18,4 18,7 17,3 14,9 11,4 7,5 Ø 12,7
Niederschlag (mm) 50 43 40 12 3 0 0 0 0 4 32 45 Σ 229
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
15,5
6,1
17,0
6,7
20,0
8,5
24,1
11,2
28,6
14,4
31,2
16,8
32,3
18,4
32,3
18,7
30,5
17,3
28,0
14,9
22,8
11,4
17,2
7,5
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
50
43
40
12
3
0
0
0
0
4
32
45
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: Climate: Arara Banegev. en.climate-data.org, abgerufen am 27. Februar 2017.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 17. Mai 2018 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cbs.gov.il abgerufen am 3. März 2018
  2. International Work Group for Indigenous Affairs: Israel - Update 2011, abgerufen am 27. Februar 2017