Apostolisches Vikariat Chaco Paraguayo

Apostolic Vicariate of Chaco Paraguayo

Das Apostolische Vikariat Chaco Paraguayo (lat.: Apostolicus Vicariatus Ciachensis in Paraquaria Natione, span.: Vicariato Apostólico de Chaco Paraguayo) ist ein in Paraguay gelegenes römisch-katholisches Apostolisches Vikariat mit Sitz in Fuerte Olimpo.

Apostolisches Vikariat Chaco Paraguayo
Basisdaten
Staat Paraguay
Apostolischer Vikar Gabriel Narciso Escobar Ayala
Fläche 96.000 km²
Pfarreien 8 (2014/ AP 2015)
Einwohner 26.500 (2014/ AP 2015)
Katholiken 21.000 (2014/ AP 2015)
Anteil 79,2 %
Diözesanpriester 1 (2014/ AP 2015)
Ordenspriester 6 (2014/ AP 2015)
Katholiken je Priester 3.000
Ordensbrüder 7 (2014/ AP 2015)
Ordensschwestern 15 (2014/ AP 2015)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch
Kathedrale in Fuerte Olimpo

GeschichteBearbeiten

Das Apostolische Vikariat Chaco Paraguayo wurde am 11. März 1948 durch Papst Pius XII. aus Gebietsabtretungen des Bistums Concepción y Chaco errichtet.

Apostolische Vikare von Chaco ParaguayoBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Apostolisches Vikariat Chaco Paraguayo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien