Hauptmenü öffnen

Antriebsachse

Achse auf die die Kraft vom Motor über Antriebswelle(n) auf die Räder übertragen wird
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Als Antriebsachse wird bei einem Fahrzeug oder einer anderen Maschine die Achse bezeichnet, an der die Kraft vom Motor über Antriebswelle(n), oder bei der Elektromobilität zunehmend auch direkt mittels Radnaben- oder Felgenmotoren, auf die Räder übertragen wird. Bei Schienenfahrzeugen spricht man auch von einer Treib- oder Kuppelachse.

Siehe auchBearbeiten