Antonne-et-Trigonant

französische Gemeinde

Antonne-et-Trigonant (okzitanisch: Antona e Trigonant) ist eine französische Gemeinde mit 1.283 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Norden des Départements Dordogne in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016: Aquitanien). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Périgueux und zum Kanton Trélissac (bis 2015: Kanton Savignac-les-Églises).

Antonne-et-Trigonant
Antona e Trigonant
Antonne-et-Trigonant (Frankreich)
Antonne-et-Trigonant
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Dordogne
Arrondissement Périgueux
Kanton Trélissac
Gemeindeverband Le Grand Périgueux
Koordinaten 45° 13′ N, 0° 50′ OKoordinaten: 45° 13′ N, 0° 50′ O
Höhe 89–217 m
Fläche 20,23 km2
Einwohner 1.283 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 63 Einw./km2
Postleitzahl 24420
INSEE-Code

Antonne-et-Trigonant

GeographieBearbeiten

Antonne-et-Trigonant liegt etwa zehn Kilometer ostnordöstlich von Périgueux am Isle, der die Gemeinde im Süden und Südosten begrenzt. Umgeben wird Antonne-et-Trigonant von den Nachbargemeinden Sorges im Norden, Sarliac-sur-l’Isle im Osten und Nordosten, Escoire im Osten und Südosten, Bassillac im Süden, Trélissac im Westen und Südwesten sowie Cornille im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
750 862 917 961 1.050 1.079 1.186 1.213
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin
  • Schloss Trigonant aus dem 15./16. Jahrhundert, Monument historique
  • Schloss Les Bories aus dem 15./16. Jahrhundert, Monument historique
  • Schloss Lanmary aus dem 15. Jahrhundert, Umbauten aus dem 18. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

 Commons: Antonne-et-Trigonant – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien