Hauptmenü öffnen

Antonia die Ältere

Tochter von Marcus Antonius und Octavia, der Schwester des Augustus

Antonia (* 39 v. Chr., † im 1. Jahrhundert v. Chr. oder im 1. Jahrhundert), zur Unterscheidung von ihrer gleichnamigen jüngeren Schwester die Ältere (lateinisch: maior) genannt, war eine Tochter des Marcus Antonius und der Octavia, der Schwester des Augustus.

Antonia heiratete Lucius Domitius Ahenobarbus, der 16 v. Chr. das Konsulat bekleidete. Ihr Sohn Gnaeus Domitius Ahenobarbus heiratete Agrippina die Jüngere; deren Sohn war der Kaiser Nero. Antonias und Ahenobarbus’ Tochter Domitia Lepida heiratete Marcus Valerius Messala Barbatus; deren Tochter Valeria Messalina heiratete den Kaiser Claudius und hatte mit ihm zwei Kinder, Claudia Octavia und Britannicus.

LiteraturBearbeiten