Hauptmenü öffnen
Antoine Guignard Skispringen
Nation SchweizSchweiz Schweiz
Geburtstag 30. Juli 1984
Geburtsort Le SentierSchweizSchweiz Schweiz
Karriere
Verein Le Brassus
Nationalkader seit 2001
Pers. Bestweite 164,5 m (Oberstdorf 2008)
Status zurückgetreten
Karriereende 2010
Medaillenspiegel
Nationale Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Logo des Schweizer Skiverbands Schweizer Meisterschaften
0Silber0 2008 Einsiedeln Team
Skisprung-Weltcup / A-Klasse-Springen
 Debüt im Weltcup 10. März 2007
Skisprung-Grand-Prix
 Gesamtwertung Grand Prix 81. (2007)
 

Antoine Guignard (* 30. Juli 1984 in Le Sentier) ist ein ehemaliger Schweizer Skispringer.

WerdegangBearbeiten

Guignard begann seine internationale Karriere 2001 im Skisprung-Continental-Cup. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2002 in Schonach im Schwarzwald erreichte er im Einzel den 26. Platz. Nachdem er zwischen 2002 und 2006 international pausierte, startete er 2006 nach zwei Springen im FIS-Cup wieder im Continental Cup. Am 10. März 2007 gab er in Lahti im Teamspringen sein Debüt im Skisprung-Weltcup. Dabei erreichte er mit der Mannschaft den 6. Platz. Ein Jahr später erreichte er bei der Skiflug-Weltmeisterschaft 2008 mit dem Team den 9. Platz in Oberstdorf. Die Continental-Cup-Saison 2007/08 beendete er als bislang erfolgreichste seiner Karriere auf dem 34. Platz der Gesamtwertung. Bei der Schweizer Meisterschaft 2008 erreichte er mit dem Team den 2. Platz.[1] In der Saison 2009/10 konnte er sich im Weltcup für keinen einzigen Wettkampf qualifizieren und im Continental Cup keinen einzigen Punkt holen. Aufgrund dieser Ergebnisse beendete er 2010 seine Karriere.

ErfolgeBearbeiten

Grand-Prix-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2007 081. 002

Continental-Cup-PlatzierungenBearbeiten

Saison Sommer Winter Gesamt
Platz Punkte Platz Punkte Platz Punkte
2006/07 077. 048
2007/08 034. 178
2008/09 116. 022

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Antoine Guignard. www.the-flying-circus-forum.de. Archiviert vom Original am 21. Mai 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.the-flying-circus-forum.de Abgerufen am 23. März 2010.