Anthony D’Esposito

US-amerikanischer Politiker

Anthony P. D’Esposito (* 22. Februar 1982 in Island Park, New York) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei. Seit dem 3. Januar 2023 vertritt er den 4. Kongresswahlbezirk des Bundesstaats New York im US-Repräsentantenhaus.

Anthony D’Esposito (2023)

Ausbildung und Leben

Bearbeiten

Von 2000 bis 2004 studierte D’Esposito an der Hofstra University und erwarb einen Bachelor (B.A.) in Englischer Literatur. Von 2006 bis 2016 war er Detective beim New York City Police Department.

D’Esposito wohnt in Island Park, New York.[1][2]

Politische Karriere

Bearbeiten

D’Esposito wurde 2016 zum Stadtrat in Hempstead ernannt und 2017 und 2021 per Wahl jeweils im Amt bestätigt.

2022 kandidierte er im 4. Kongresswahlbezirk von New York für das US-Repräsentantenhaus. Der Wahlkreis liegt im Südwesten von Long Island und gilt als einer der wohlhabendsten der USA. Die bisherige Amtsinhaberin Kathleen Rice (Demokraten) trat nicht zur Wiederwahl an. Trotz des tendenziell eher Demokratisch geprägten Wahlkreises konnte sich D’Esposito bei der Wahl am 8. November 2022 gegen seine Demokratische Herausforderin Laura Gillen mit 51,9 zu 48,1 % knapp durchsetzen. Sein Überraschungserfolg trug mit dazu bei, dass die Republikaner im Repräsentantenhaus wieder die Mehrheit gewinnen konnten.[3]

Bearbeiten
Commons: Anthony D'Esposito – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Anthony D’Esposito: LinkedIn Profil von Anthony D’Esposito. In: LinkedIn. Abgerufen am 4. Januar 2023 (englisch).
  2. Neue Abgeordnete aus New York 2023. The Hill, 17. November 2022, abgerufen am 4. Januar 2023 (englisch).
  3. New York – Wahl im 4. Kongresswahlbezirk 2022. In: Ballotpedia. Abgerufen am 4. Januar 2023 (englisch).