Anouar Ait El Hadj

belgischer Fußballspieler

Anouar Ait El Hadj (* 20. April 2002 in Molenbeek, Region Brüssel-Hauptstadt) ist ein belgischer Fußballspieler mit marokkanischen Wurzeln, der beim KRC Genk in der belgischen Division 1A spielt.

Anouar Ait El Hadj
Personalia
Geburtstag 20. April 2002
Geburtsort MolenbeekBelgien
Größe 174 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2010–2011 FC Brüssel
2011–2012 KAA Gent
2012–2020 RSC Anderlecht
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2020 RSC Anderlecht Reserves 4 (1)
2020–2023 RSC Anderlecht 60 (7)
2022–2023 RSC Anderlecht II 8 (2)
2023– KRC Genk 29 (4)
2023– KRC Genk U 23 3 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017–2018 Belgien U16 11 (3)
2018–2019 Belgien U17 14 (1)
2019 Belgien U18 4 (0)
2021– Belgien U21 4 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2023/24

2 Stand: 5. Juni 2022

Karriere

Bearbeiten

El Hadj begann seine fußballerische Karriere beim FC Brüssel, wo er von 2010 bis 2011 in der Jugend spielte. Anschließend spielte er, erneut nur ein Jahr, bei der KAA Gent. Im Juli 2012 wechselte er in die Ausbildungsakademie des RSC Anderlecht. In der Saison 2018/19 stand er bereits einmal im Kader der U19 in der Youth League.[1] Am 28. Juli 2019 gab El Hadj im Heimspiel gegen den KV Ostende sein Ligadebüt.[2] Im Rest der Saison spielte er ein weiteres Mal für die Profis und kam auf vier Einsätze, ein Tor und drei Vorlagen für die Reserve.[3] Am 24. Spieltag der Folgesaison erzielte er, bei einem 2:1-Auswärtssieg gegen den KRC Genk, sein erstes Profitor, als er bereits in der 22. Minute den Siegtreffer schoss.[4] In der Saison 2020/21 wurde er in 28 von 40 möglichen Ligaspielen eingesetzt, wobei er vier Tore schoss. Zudem absolvierte er drei Pokalspiele.[5] Am 5. August 2021 wurde er gegen den KF Laçi aus Albanien das erste Mal international eingesetzt, als sein Team einen 3:0-Sieg in der Qualifikation zur Conference League erreichte.[6]

In der Saison 2021/22 bestritt er 27 von 40 möglichen Ligaspielen für Anderlecht, in denen er zwei Tore erzielte, alle sechs Pokalspiele sowie zwei Qualifikationsspiele zur Conference League.

In der Folgesaison waren es drei von 21 möglichen Ligaspielen mit einem Tor, zwei Pokalspielen und zwei Spiele im Europapokal. Ferner wurde er in der U 23-Mannschaft eingesetzt, die in der Division 1B spielt. Dort waren es 8 von 18 möglichen Spielen mit zwei geschossenen Toren.

Mitte Januar 2023 wechselte er zum Ligakonkurrenten KRC Genk, wo er einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2026/27 unterschrieb.[7] Hier bestritt er 10 von 19 möglichen Ligaspielen sowie 3 von 15 möglichen Ligaspielen in der 2. Mannschaft in der Division 1B. In der nächsten Saison waren es 19 von 41 möglichen Ligaspielen, in denen er vier Tore schoss, sowie zwei Pokalspiele mit einem Tor und sechs Spiele im Europapokal.

Nationalmannschaft

Bearbeiten

Zwischen September 2017 und 2018 kam El Hadj auf 11 Einsätze und drei Tore für das belgische U16-Team.[8] Mit der U17-Nationalmannschaft nahm er unter anderem an der U17-EM 2019 teil und wurde mit seinem Team Sechster aufgrund einer Niederlage gegen Ungarn im Spiel um Platz fünf.[9] Wenige Monate später spielte er schließlich viermal für die U18 Belgiens.[10]

Im Juni 2021 kam er dann einmal für die U21-Nationalmannschaft gegen Kasachstan zum Einsatz.[11]

Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Anouar Ait El Hadj – Leistungsdaten 2018/19 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. August 2021
  2. Anderlecht vs. Oostende – 28. Juli 2019 auf de.soccerway.com, abgerufen am 23. Januar 2021
  3. Anouar Ait El Hadj – Leistungsdaten 2019/20 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. August 2021
  4. KRC Genk – RSC Anderlecht auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. August 2021
  5. Anouar Ait El Hadj – Leistungsdaten 2020/21 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. August 2021
  6. KF Laçi – RSC Anderlecht auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. August 2021
  7. Anouar Ait El Hadj (20) tekent voor 4,5 seizoenen bij KRC Genk. KRC Genk, 18. Januar 2023, abgerufen am 20. Januar 2023 (niederländisch).
  8. Anouar Ait El Hadj – Belgien U16 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. August 2021
  9. U 17 EM, 2019 in Irland, Spiel um Platz 5 In: dfb.de, abgerufen am 19. August 2021
  10. Anouar Ait El Hadj » U18 Freundschaft 2019 In: weltfussball.de, abgerufen am 19. August 2021
  11. Anouar Ait El Hadj – Belgien U21 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. August 2021