Anopolis

Dorf in Griechenland

Anopolis
Ανώπολις (Τοπική Κοινότητα Ανωπόλεως)
Anopolis (Griechenland)
Basisdaten
Staat Griechenland Griechenland
Region Kreta
Regionalbezirk Chania
Gemeinde Sfakia
Status Ortsgemeinschaft
Geographische Koordinaten 35° 13′ N, 24° 5′ OKoordinaten: 35° 13′ N, 24° 5′ O
Fläche 99,632 km²[1]
Einwohner 334 (2011[2])
Ortsgliederung 5

Anopolis (griechisch Ανώπολις (f. sg.)) ist ein Dorf der Gemeinde Sfakia im Südwesten der griechischen Insel Kreta. Gemeinsam mit vier kleineren Siedlungen bildet das Dorf die gleichnamige Ortsgemeinschaft (Topiki Kinotita Anopoleos Τοπική Κοινότητα Ανωπόλεως).

LageBearbeiten

Anopolis bildet mit 99,632 km² die flächengrößte Ortsgemeinschaft der Gemeinde Sfakia. Sie grenzt im Norden an die Gemeinden Chania und Apokoronas. Benachbarte Ortsgemeinschaften innerhalb der Gemeinde Sfakia sind Agia Roumeli und Agios Ioannis im Westen sowie Askyfos und Chora Sfakion im Osten.

Das Dorf liegt auf einer Hochebene südlich der Lefka Ori in der Nähe der Aradena-Schlucht. Es besteht eine Straßenverbindung nach Chora Sfakion und über die Aradena-Schlucht nach Agios Ioannis.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nationaler Statistischer Dienst Griechenlands (ΕΣΥΕ) nach Volkszählung 2001, S. 128 (PDF, 793 kB)
  2. Ergebnisse der Volkszählung 2011, Griechisches Statistisches Amt (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Memento vom 27. Juni 2015 im Internet Archive) (Excel-Dokument, 2,6 MB)
 
Blick auf Anopolis. Im Hintergrund die Lefka Ori
 
Ortseingang (2002, von N)
 
die Kapelle Agia Ekaterini im Ort Anopolis auf Kreta bei Chora Sfakion