Annica Åhlén

schwedische Eishockeytorhüterin
SchwedenSchweden  Annica Åhlén Eishockeyspieler
Geburtsdatum 17. Januar 1975
Geburtsort Trångsund, Schweden
Größe 177 cm
Gewicht 75 kg
Position Torwart
Fanghand Links
Karrierestationen
1980er Trångsunds IF
1989–1997 Västerhaninge IF
1997–1998 Nacka HK
2001–2005 Brynäs IF
2006–2007 AIK Solna
2010 Sandvikens IK

Annica Gunilla Åhlén (* 17. Januar 1975 in Trångsund) ist eine ehemalige schwedische Eishockeytorhüterin, die bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City mit der schwedischen Nationalmannschaft die Bronzemedaille gewann. Zudem nahm sie an den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano teil.

Åhlén musste in Nagano am 8. Februar 1998 das erste Gegentor in der Geschichte des Frauen-Eishockeys bei Olympia hinnehmen. Das Tor erzielte die Finnin Petra Vaarakallio. Nach den Winterspielen 1998 beendete sie zunächst ihre Nationalmannschaftskarriere, kehrte aber im Jahr 2000 in den Kader zurück. Insgesamt absolvierte Åhlén 122 Länderspiele für Schweden.

Auf Vereinsebene spielte sie für Trångsunds IF, Västerhaninge IF, Nacka HK, Brynäs IF und den AIK Solna.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

InternationalBearbeiten

WeblinksBearbeiten