Annette Otterstedt

deutsche Musikwissenschaftlerin und Gambistin

Annette Otterstedt (* 23. September 1951 in Erlangen; † 6. September 2020 in Berlin) war eine deutsche Musikwissenschaftlerin und Gambistin.

LebenBearbeiten

Annette Otterstedt legte ihr Abitur am Wilhelm-Gymnasium in Hamburg ab. Sie studierte Viola da gamba bei Johannes Koch an der Musikhochschule Hamburg. Es folgte ein Studium der Musikwissenschaft, Musikethnologie, Judaistik und Handschriftenkunde an der Technischen und Freien Universität Berlin. Sie promovierte bei Carl Dahlhaus zum Dr. phil. Otterstedt wirkt als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Staatlichen Institut für Musikforschung in Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Streich- und Blasinstrumente des 17. und 18. Jahrhunderts.

VeröffentlichungenBearbeiten

  • Die englische Lyra-Viol: Instrument und Technik. Dissertation. Technische Universität Berlin 1987. Bärenreiter, Kassel u. a. 1989, ISBN 3-7618-0968-9.
  • Die Gambe: Kulturgeschichte und praktischer Ratgeber. Bärenreiter, Kassel u. a. 1994, ISBN 3-7618-1152-7.
  • mit Olga Adelmann: Die Alemannische Schule im Geigenbau des 17. Jahrhunderts im südlichen Schwarzwald und in der Schweiz. 2. Auflage. Staatliches Institut für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz, Berlin 1997, ISBN 3-922378-15-3.
  • The Viol. History of an Instrument. Übersetzt von Hans Reiners. Bärenreiter, Kassel u. a. 2002, ISBN 3-7618-1151-9.
  • Diego Ortiz: Trattado de glosas. Hrsg. Annette Otterstedt. Übersetzt von Hans Reiners. Bärenreiter, Kassel 2003, ISBN 3-7618-1594-8.

Artikel

  • Das Berliner Musikinstrumentenmuseum; diese einzig dastehende Sammlung von Musikinstrumenten. In: Concerto: Das Magazin für Alte Musik. April 1986, S. 34–46.
  • Zwei Sonaten für die Diskantgambe von Carl Philipp Emanuel Bach: Zur Geschichte der Viola da gamba in Preußen. Jahrbuch des Staatlichen Instituts für Musikforschung, Preussischer Kulturbesitz, Berlin 1995.
  • Solange sich die Sache beheben lässt … Zu den Flöten der Renaissance. In Scripta artium. Stenkovics, Halle (Saale) 1999, ISBN 3-932863-98-4, S. 35–45.
  • Die Bedeutung der Entdeckung der Alemannischen Schule für die Praxis. Jahrbuch des Staatlichen Instituts für Musikforschung, Preussischer Kulturbesitz, Berlin 2000.

EinspielungenBearbeiten

  • Two Over the Eights. Musik für 2 Lyra-Violen aus dem Berlin-Manuskript
  • The Passionate Leeras. Musik für 2 Lyra-Violen aus dem Berlin-Manuskript

WeblinksBearbeiten