Annals of Physics

Wissenschaftliche Fachzeitschrift

Die Annals of Physics ist eine US-amerikanische Physik-Zeitschrift mit Peer-Review, die zuerst bei Academic Press und dann bei Elsevier erschien. Der Zusatz New York in der allgemein gebräuchlichen Abkürzung Ann. Phys. (NY) stammt vom ursprünglichen Erscheinungsort bei Academic Press und dient der Unterscheidung von den Annalen der Physik [Ann. Phys. (Leipzig)] und den Annales de Physique [Ann. Phys. (Paris)].

Annals of Physics

Beschreibung wissenschaftliche Fachzeitschrift
Fachgebiet Physik
Sprache Englisch
Verlag Elsevier (USA)
Erstausgabe 1957
Erscheinungsweise monatlich
Chefredakteur Frank Wilczek
Weblink https://www.journals.elsevier.com/annals-of-physics/
ISSN
CODEN APNYA6

Die Annals erscheinen seit 1957, damals in drei Monatsausgaben. Die ursprünglichen Herausgeber und Gründer waren Philip M. Morse, Bernard T. Feld, Herman Feshbach und Richard Wilson vom MIT. Zurzeit ist der Physik-Nobelpreisträger Frank Wilczek Herausgeber. Der Impact Factor der Zeitschrift beträgt 2,857 (Stand: 2011).

WeblinksBearbeiten