Hauptmenü öffnen

Anna Alexandrowna Kotschetowa

russische Handballspielerin
Anna Kotschetowa
Anna Kotschetowa

Anna Kotschetowa (2017)

Spielerinformationen
Voller Name Anna Alexandrowna Kotschetowa
Geburtstag 4. Mai 1987
Geburtsort Wolgograd, Sowjetunion
Staatsbürgerschaft RusslandRussland Russland
Körpergröße 1,78 m
Spielposition Rückraum
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein GK Astrachanotschka
Trikotnummer 6
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2002–2017 RusslandRussland GK Dynamo Wolgograd
2017– RusslandRussland GK Astrachanotschka
Nationalmannschaft
  Spiele (Tore)
RusslandRussland Russland 68 (210)[1]

Stand: 9. November 2018

Anna Alexandrowna Kotschetowa (russisch Анна Александровна Кочетова, englisch Anna Kochetova; * 4. Mai 1987 in Wolgograd) ist eine russische Handballspielerin.

KarriereBearbeiten

Anna Kotschetowa lief ab dem Jahre 2002 für GK Dynamo Wolgograd auf.[2] Mit Dynamo Wolgograd gewann sie 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 und 2014 die russische Meisterschaft sowie 2008 den EHF-Pokal. Weiterhin stand die Rückraumspielerin in der Saison 2014/15 im Final Four der EHF Champions League. Im Sommer 2017 wechselte sie zum Ligakonkurrenten GK Astrachanotschka.[3]

Kotschetowa gehört dem Kader der russischen Nationalmannschaft an. Im Jahre 2017 nahm sie mit Russland an der Weltmeisterschaft teil.[4] Bei der Europameisterschaft 2018 errang sie die Silbermedaille.[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. fra2018.ehf-euro.com: Team Roster of Russia (EM 2018), abgerufen am 9. November 2018
  2. rg.ru: Жизнь в команде, abgerufen am 9. Dezember 2017
  3. championat.com: «В Волгограде просто перестали платить. Раньше основу не обижали», abgerufen am 9. Dezember 2017
  4. ihf.info: Cumulative Statistics , abgerufen am 9. Dezember 2017
  5. eurohandball.com: Anna Kotschetowa (EM 2018), abgerufen am 18. Dezember 2018