Hauptmenü öffnen

Ann Peel (verheiratete Luba; * 27. Februar 1961) ist eine ehemalige kanadische Geherin.

Bei den Leichtathletik-Hallenweltspielen 1985 in Paris gewann sie Bronze im 3000-Meter-Gehen.

1987 holte sie bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften in Indianapolis eine weitere Bronzemedaille über 3000 m. Im 5000-Meter-Gehen gewann sie Bronze bei der Universiade, im 10.000-Meter-Gehen gewann sie Silber bei den Panamerikanischen Spielen in Indianapolis, und im 10-km-Gehen wurde sie bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Rom Achte.

1989 wurde sie bei den Hallen-WM in Budapest Siebte über 3000 m, und 1990 erreichte sie bei den Commonwealth Games in Auckland über 10 km nicht das Ziel.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 5000-Meter-Gehen: 22:01,09 min, 17. Juli 1987, Zagreb
  • 10-km-Gehen: 45:06 min, 3. Mai 1987, New York City

WeblinksBearbeiten