Hauptmenü öffnen

Anhée (wallonisch Anhêye) ist eine Gemeinde in der Provinz Namur der belgischen Region Wallonien in der Landschaft Condroz.

Anhée
Anhée wapen.svg Anhée Belgium.svg
Anhée (Namur)
Anhée
Anhée
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Namur
Bezirk: Dinant
Koordinaten: 50° 19′ N, 4° 53′ OKoordinaten: 50° 19′ N, 4° 53′ O
Fläche: 65,67 km²
Einwohner: 7117 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte: 108 Einwohner je km²
Höhe: 190 m
Postleitzahl: 5537
Vorwahl: 082
Bürgermeister: Luc Piette
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Place communale 6
5537 Anhée
Website: www.anhee.be

Nachbargemeinden sind Profondeville im Norden, Yvoir im Osten, Onhaye im Süden und Mettet im Westen.

Die Gemeinde umfasst die Orte Anhée, Annevoie-Rouillon, Bioul, Denée, Haut-le-Wastia, Sosoye und Warnant.

In Bioul befindet sich das Schloss Vaxelaire und in Denée die Abtei Maredsous.

Zur italienischen Gemeinde Caneva in Friaul-Julisch Venetien bestehen partnerschaftliche Beziehungen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

 
  • Quelle:Statistics Belgium – 1806 bis 1970: jew. 31. Dezember; ab 1977: per 1. Januar
  • 1965: Eingemeindung von Haut-le-Wastia und Warnant
  • 1977: Eingemeindung von Annevoie-Rouillon, Bioul, Denée und Sosoye

PersonenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Anhée – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Kirche Saint-Martin
 
Gemeindehaus