Hauptmenü öffnen
Andrea Kaiser als Gast in der NDR Talk Show, 2012

Andrea Kaiser (* 13. Februar 1982 in München) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und KarriereBearbeiten

1996 begann Kaiser ein Praktikum bei Radio Arabella in München und war anschließend als Moderatorin und Redakteurin tätig. Sie stand das erste Mal für den Disney Channel sowie auch für Weck Up (Sat.1) und Tabaluga tivi (ZDF) vor der Kamera. Später moderierte sie DSF aktuell (heute Sport1 News) und Bundesliga aktuell beim DSF (heute Sport1). Seit Sommer 2009 ist sie für die ProSiebenSat.1 Media AG tätig, u. a. moderiert sie für ran verschiedene Sportevents auf Sat.1 und Kabel eins. Anfang 2011 moderierte sie zusammen mit Alexander Wesselsky die Fernsehshow Fort Boyard. Seit August 2011 moderiert sie die Rankingshow 32Eins!.[1] Die Münchnerin Kaiser sympathisiert mit dem Fußballverein SpVgg Unterhaching und ist Fan von Hannover 96.[2]

Kaiser heiratete am 9. Juli 2010 den ehemaligen Dortmunder Fußballspieler Lars Ricken, mit dem sie seit Anfang 2009 liiert war.[3] Am 2. August 2013 wurde berichtet, dass sich Kaiser und Ricken getrennt haben.[4] Bald darauf gab Kaiser ihre neue Beziehung mit dem französischen Rallyefahrer Sébastien Ogier bekannt,[5] sie heirateten im Sommer 2014[6][7] und wurden am 13. Juni 2016 Eltern eines Sohnes.

Seit Juli 2015 präsentiert Kaiser die Fernsehreihe Die wunderbare Welt der Tierbabys in Sat.1. Im Januar 2017 war sie Bestandteil des Teams Moderatoren in der Spielshow Duell der Stars – Die Sat.1 Promiarena. Seit Dezember 2018 moderiert sie die neue Spielshow Catch! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen ebenfalls in Sat.1.

TV-AuftritteBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Andrea Kaiser – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten