Hauptmenü öffnen

André Adam (Soziologe)

französischer Soziologe und Ethnologe

André Clément Henri Adam (* 30. Juli 1911 in Saint-Lô; † 1991) war ein französischer Soziologe und Ethnologe.

Der Absolvent einer École normale supérieure schloss sein Studium 1935 mit dem Diplom und 1936 mit der Agrégation ab, erst 1968 habilitierte er sich dann an der Sorbonne. Dort wurde er dann 1970 Professor für Sozialwissenschaften.

Seine Arbeitsschwerpunkte lagen in der Ethnologie und Soziologie des Maghreb, ihn interessierten besonders Fragen der Akkulturation und der Siedlungssoziologie.

Schriften (Auswahl)Bearbeiten

  • Casablanca. Essai sur la transformation de la société marocaine au contact de l'Occident. 2 Bände, 1968
  • Histoire de Casablanca: des origines à 1914. 1974.

LiteraturBearbeiten

  • H. L. Krämer: Adam, André Clément Henri. In: Wilhelm Bernsdorf und Horst Knospe (Hgg.): Internationales Soziologenlexikon, Band 2. 2. Auflage. Enke, Stuttgart 1984, S. 7 f.