Anders Brems

dänischer Sänger, Klarinettist und Musikpädagoge

Anders Lauridsen Brems (* 12. August 1877; † 27. Februar 1974) war ein dänischer Sänger (Tenor), Klarinettist und Musikpädagoge.

LebenBearbeiten

Der ursprünglich als Klarinettist ausgebildete Brems debütierte 1913 als Sänger. Er wurde insbesondere als Interpret neuerer dänischer Komponisten wie Carl Nielsen, Niels Wilhelm Gade und Thomas Laub bekannt. Zudem war er ein angesehener Gesangslehrer. Zu seinen Schülern zählten auch seine eigenen Kinder Else und Mogens Brems.

WeblinksBearbeiten