Anders Boesen

dänischer Badmintonspieler

Anders Boesen (* 6. März 1976) ist ein dänischer Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Anders Boesen gewann 1988 seinen ersten Titel bei den dänischen Einzelmeisterschaften der Junioren der U13. Bei den Europameisterschaften 2002 und 2004 gewann er jeweils Bronze im Herreneinzel. Des Weiteren siegte er bei den Hungarian International und den Belgian International.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1987/1988 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U13 Herrendoppel 1 Anders Boesen, Holte / Lars Paaske, Ølstykke
1987/1988 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U13 Herreneinzel 1 Anders Boesen, Holte
1987/1988 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U13 Mixed 1 Anders Boesen, Holte / Michelle Rasmussen, Nykøbing F
1989/1990 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U15 Herreneinzel 1 Anders Boesen, Holte
1991/1992 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Herreneinzel 1 Anders Boesen, Søllerød
1995 Hungarian International Herreneinzel 1 Anders Boesen
1995 Czech International Herreneinzel 2 Anders Boesen
2000 Taiwan Open Herreneinzel 5 Anders Boesen
2001 Japan Open Herreneinzel 5 Anders Boesen
2002 Europameisterschaft Herreneinzel 3 Anders Boesen
2003 Swiss Open Herreneinzel 2 Anders Boesen
2004 Europameisterschaft Herreneinzel 3 Anders Boesen
2005 Belgian International Herreneinzel 1 Anders Boesen

WeblinksBearbeiten